Entstehen Bauchschmerzen durch geschluckten Kaugummi?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also wenn du tatsächlich 23 Kaugummis geschluckt hast, dann wundern mich die Bauchschmerzen nicht :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leacelestine
26.11.2015, 20:54

Ja hab ich, aber nicht auf einmal, also nacheinander von 16 Uhr an bis eben

0
Kommentar von Marislb
26.11.2015, 21:09

Was laberst du für einen Müll? Der Magen kann nicht verkleben die Magensäure ist viel zu ätzend für den Kaugummi. Sprich er kann sich nicht festsetzten

1

Xylit und Sorbit sind nicht schädigend, Ersters wird vom Körper vollständig verwertet, Letzters ist in einigen Arzneispezialitäten enthalten.

Die ein wenig selbstschädigende Handlungsweise der bewährten Fragestellerin kontratiert mit ihrer Angst, also legte sie einen Art Psycho-Spagat hin.

Dieser ihr Versuch bringt mich auf einen interessanten Gedanken, ich werde mal in Essigessenz nen Kaugumi legen, mal sehen, wie schnell der aufgelöst wird. Dann folgt ein Versuch in verdünnter Salzsäure, mal sehen wie schnell sich da der Kaugummi auflöst.

Ich gehe davon aus, dass trotz großer verspachtelter Wucht an Kaugummis der Körper der Kauenden so nicht beeinträchtigt wird. Doch das ist jetzt mehr eine Vermutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leacelestine
27.11.2015, 00:41

Da ist Aspartam drinne und das IST schädlich.

0

Wieso meinst du steht auf der Verpackung "Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leacelestine
26.11.2015, 20:58

Wirken sie aber (noch) nicht, ich hab nur Bauchschmerzen

0

In zuckerfreien Kaugummis ist oft xylith oder sorbit die abführend wirken können, wenn in großen Mengen verzehrt.

Sorbit trägt die Bezeichnung E 420. Nicht jeder verträgt das künstlich hergestellte Süßungsmittel. Schon drei Kaugummis pro Tag mit dem Zuckeraustauschstoff kann zu schweren Bauchschmerzen und zu einer Fruktose-Intoleranz.

Und das alles egal ob geschluckt oder ausgespuckt!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leacelestine
26.11.2015, 20:56

Also kommen die Bauchschmerzen nach 23 Kaugummis davon?

0

Man sollte nicht kaugummis essen wenn man davor hungrig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Das solltest du besser sein lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung