Frage von schneck15, 6

Darf der Anbieter für einen Entsperrcode bei Handykündigung 150 Euro verlangen?

Hallo zusammen!

Mein Sohn hat seinen Handyvertrag vorzeitig gekündigt und den Restbetrag bis zum Vertragsende gezahlt! Er hatte einen Vertag bei T-Mobile in Österreich und da er im April diesen Jahres wieder nach Deutschland gekommen ist hat er den Vertrag dort unten gekündigt, weil er ihn ja hier nicht nutzen konnte! Der Vertrag beinhaltete das Samsung S4 als Endgerät, das ja nun sein Eigentum sein müsste, richtig?

Ist es nun zulässig, das der Anbieter für einen Entsperrcode nochmal 150,- Euro haben will?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 6

Zusätzlich kostet das Entsperren eines gelockten Handys eine Gebühr. Das EINE (Handyvertrag) hat mit dem ANDEREN (Netzlock) nichts zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten