Entsorgung von restlichem Dämmmaterial zulässig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dämmwolle muss eigentlich in dafür vorhergesehene Big Bag`s verpackt werden und dann von einem Entsorgungsfachbetrieb wie zB http://www.Alstertaler-Containerdienst.de in Hamburg entsorgt werden. Da ältere Dämmwolle krebserregend sein kann ist es sicher keine gute Idee es einfach zw zwei Garagen zu entsorgen!!! Außerdem halten sich die Kosten immer noch im Rahmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher nicht, das war wohl illegal.

Es ist zwar im Bau weit verbreitet, doch da verbuddelt man heutzutage höchstens noch Steine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung