Entscheidungsprobleme für eine neue CPU?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lohnt sich meiner Meinung nach nicht ... wenn du aber zuviel Geld hast, dann nimm den 6800k. In den meisten Games sind nur 1-5 FPS Unterschied.

Hier mal ein nettes Vergleichvideo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phil8128
27.09.2016, 00:43

Mhm Geld ist relativ... würde alles von Mindfactory beziehen und da gehts ca. um 100€ unterschied.... für manche viel bei mir aber nicht von Belang. Mir geht es nur darum das ich gelesen und gehört habe das Single CPUs besser für gaming wären... Wobei der 6800k schlechter hier sein müsste...

1

Hey Phil,

Am besten gibst du die jeweiligen Prozessoren in Google ein. Also suche zum Beispiel nach "I7 6800K Benchmark Test". Ein Benchmark Test ist ein Test der in mehreren Kategorien durchgeführt wird und dir so eine gewisse Punktzahl ausspuckt. Vergleiche die beiden Punktzahlen deiner zu vergleichenden Prozessoren und du wirst schnell anhand von "Pros und Cons" feststellen können welcher nun letzendlich besser für dich geeignet ist. 

Achja falls dir das "K" am Ende des Prozessorennamens nichts sagt was das ist hier eine kurze Erklärung: Prozessoren mit einem K am Ende sind frei übertaktbar (Erhöhung der Taktfrequenz über das BIOS) und können so bis zu ihrem letztendlichen Limit gebracht werden. WICHTIG!: Übertakte nur so weit es die Lüftung zu lässt sonst kann er ganz schnell den Geist aufgeben. 

VG 

Bullet :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phil8128
27.09.2016, 00:37

Danke für deine Antwort, leider bin ich soweit auch...

OC mein System bis zum letzten und bin bei 3DMark dabei, aber ich verstehe nicht warum der 6700k besser sein soll punkto Gaming als der 6800k mikt 6 Kernen. Klar werden nicht alle Spiele mit 6 Kernen unterstützt trotzdem ist die Leistung doch besser?!

0

Ein i7 6700k reicht völlig für den Normalanwender. Ein 6800k macht eigentlich nur Sinn, wenn du sehr viel mit Software arbeitest, die mit mehr als 4 Kernen skalieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phil8128
27.09.2016, 00:50

Mhm Videos schneiden für Youtube etz, ist leider genau so dabei.. da werden woll 6 Kerne besser sein?!

0
Kommentar von Marbuel
27.09.2016, 07:58

Wenn du das nicht den ganzen Tag machst, ist auch das nicht von Relevanz. Wenn für dich Geld jedoch keine Rolle spielt, nimm den 6800k.

0

spiele nutzen meist nur 2 kerne selten 4 und noch mehr im gründe garnicht.

und da da 6700k einen höheren grundtakt hat ist er in spielen schneller.

wenn du mit software die 6 oder 8 kerne ausreizen kannst nimm so einen

der leistungs verlust gegenüber dem 4 kerner ist nicht so groß,

wie der gewinn wenn du die "dicken teile" ausfahren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung