Frage von supergirl0204, 85

Entlieben von einem Jungen, der nichts von mir will?

Hi Leute. Bin seit knapp 6 Monaten in einen Jungen verliebt, der aber patu nichts von mir will. Wir waren mal ganz gut befreundet, aber das ist jetzt auch schon länger vorbei. Immer wenn ich ihn sehe, geht es mir schlecht und ich könnte auf der Stelle losheulen. Wir sind auch noch in einer Klasse. Kann mir jemand Tipps geben, wie ich von ihm weg komme? Halte diesen Liebeskummer langsam nicht mehr aus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von supergirl3107, 52

Mache mehr mit Leuten, die dich lieben, schaue mit ihnen Supernatural, rede mit Ihnen über Dean und Sam, esse Schoki und Chips und läster über Schlampignons! mir hilft das immer sehr und es ist die beste Ablenkung!! Du schaffst das und deine beste Freundin hilft dir dabei :)

Antwort
von grizzly5555, 35

Hey, ich weiß nicht ob das jetzt sonderlich hilfbar ist aber versuche diese Person zu ignorieren, das ist leichter gesagt als getan aber einen versuch ist es wert!  :) Wenn das nicht Klappt, musst du dich anderst beschäftigen, mache mehr mit deinen Freunden, suche dir hobbys, etc. mit der Zeit werden sich deine Gefühle für ihn lindern :) Hoffe ich konnte dir helfen  :)

Antwort
von Quad500, 32

Das geht nicht nur dir so, jeder ist mal in so einer Situation. Denk einfach nicht mehr an ihn oder suche einfach den Kontakt mit anderen Jungs damit du ihn schneller vergisst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community