Frage von glaubesnichtmir, 69

entkleidet sich man beim frauenarzt?

Ist man gezwungen, sich zu entkleiden? War passiert beim ersten Mal dort?

Antwort
von novemberluft, 16

beim ersten Mal (bei mir zumindest) hatte ich erstmal nur ein aufklärendes Gespräch. ich sollte mich obenrum freimachen, damit sie einen Ultraschall machen könnte (Zysten etc.). sie tastete auch meine Brüste nach Knoten ab. dann durfte ich wieder in den separateren umkleideraum um mich umzuziehen. sieh sagt mir, wenn ich das erste mal Sex hatte, sollte ich wieder kommen, damit sie mich auch untenrum untersuchen kann.

Antwort
von XFlameFireX, 21

(Ich bin keine Frau)
Niemand kann dich zwingen deine Kleidung auszuziehen.Du musst dich nicht komplett ausziehen, aber um die nötigen Körperstellen zu untersuchen muss du dich an einigen Stellen ausziehen.

Antwort
von Laestigter, 26

Überleg mal ernsthaft, wie er in dich reinsehen soll, wenn du angezogen bist..

Fragen gibts...

Ganz wichtig - WASCH DICH!

Kommentar von glaubesnichtmir ,

Meine Frage, war auf das erste Mal bezogen...

Kommentar von Stellwerk ,

Auch die erste Untersuchung geht nicht durch die Unterhose...

Kommentar von Laestigter ,

Heutzutage hätte dir das jede 10jährige beantworten können, aber es muss ja gleich GF sein..

Was denkst du denn, was ein "FRAUENarzt" normalerweise untersucht? - Deine Mandeln, Ohren, Augen? - An welchen Stellen könnte er denn so interessiert sein, mal ganz logisch gedacht?

Also Bitte! stell eine intelligente Frage, denn das war keine - oder frag eine 10jährige, die sucht dir die Antwort mit Bildern von den Geräten, die er die einführt aus dem Internet in 5 Minuten zusammen...

Ich sehe nämlich schon deine nächste Frage - "was ist ein Spekulum" und warum wird das warm gemacht?

Und - WASCH DICH!

Antwort
von Stellwerk, 27

Erst hast Du ein Vorgespräch, in dem nach früheren Krankheiten, familiärer Vorbelastung, Deine Periode, ob Du schon mal Sex hattest und wie Du verhütest gefragt wird. Für die Vaginaluntersuchung entkleidest Du Dich dann untenrum ( wenn es Dir angenehmer ist, zieh ein sehr langes T-Shirt an, dann fühlst Du Dich nicht ganz so nackt) und setzt Dich auf den Stuhl. Dort wird das Spekulum eingeführt und evt. ein Vaginalultraschall gemacht.

Dann ziehst Du Dich wieder an und entkleidest den Oberkörper, dann werden Deine Brüste auf Knoten abgetastet.

Antwort
von Otilie1, 34

na ja, duch die unterhose kann nun mal nicht untersucht werden .-))))))))) aber total nackig brauchst du dich nicht zu machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten