Frage von Marco00700, 242

Entjungfert mit 13 ist sie schwanger?

Ich habe meine Freundin (13) vor einigen Tagen entjungfernt, ich weiß nicht wieso, aber wir haben die Verhütung vergessen, könnte sie schwanger sein?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Wuestenamazone, 97

Natürlich könnte sie schwanger sein. Ohne verhütet zu haben hätte eine der Mütter die Pille danach holen müssen. Vor wieviel Tagen? Eine der Pillen kann bis zu 72 Stunden danach nehmen die andere länger

Kommentar von Marco00700 ,

Vor 6 Tagen

Kommentar von Wuestenamazone ,

Weiht eine Mutter oder Freundin ein und erklärt in der Apotheke das Problem. Verdammt das hättet ihr gleich tun sollen. Die eine kann man 5 Tage danach noch nehmen.

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Sex & Sexualitaet, 18

Servus Marco,

Wenn du in sie gekommen bist oder dein Sperma irgendwie in sie hineingelangt ist, ja.

Lusttropfen bspw. enthalten keine Spermien (jedenfalls nicht, wenn du davor nicht unmittelbar vorher einen Samenerguss hattest), deswegen ist es eigentlich nur riskant, wenn du tatsächlich gekommen bist (bist du?)

Sie sollte auf jeden Fall einen Schwangerschaftstest machen - dann wisst ihr genauer, was passiert ist. :)

Macht euch jetzt erstmal nicht verrückt, ohne dass ihr überhaupt wisst, was genau los ist - denk jetzt einfach mal positiv und dass sie nicht schwanger ist :3

Nächstes Mal aber bitte auf jeden Fall verhüten - denn ich glaub nicht, dass sie mit 13 / 14 schon Mutter sein will...

Lg

Antwort
von carn112004, 17

Ja, sie kann dadurch schwanger werden.

Ferner hast du dich, sofern du 14 oder älter bist, durch den Sex mit ihr strafbar gemacht; das sie freiwillig mitgemacht hat, spielt keine Rolle.

https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__176.html

Ferner können sich alle Leute, die euch zu der Gelegenheit verholfen haben, z.b. deine oder ihre Eltern haben die Erlaubnis zum Übernachten beim anderen erteilt, z.b. jemand hat euch einen Raum zur Verfügung gestellt, ..., auch strafbar gemacht haben, hängt aber ein bischen davon ab, ob sie wussten, was sie taten.

Selbst wenn du noch nicht 14 sein solltest, solltest du dich in Zukunft zurückhalten, wenigstens bis ihr beide 14 seid; denn sobald einer 14 ist und der andere nicht, macht sich der mit 14 sofort strafbar; auch die Ausrede "wir hatten aber schon ein dutzendmal Sex bevor einer von uns 14 war und jetzt soll es auf einmal für den Älteren strafbar sein?" zählt da nur wenig.

Ferner solltest du, falls du über 14 bist, dich mit deiner jetzt 13-jährigen Freundin die nächsten 15 Jahre nicht übel verkrachen, da sie noch am Tag vor ihrem 28. Geburtstag um 23:30 Uhr in eine beliebige Polizeiwache reinspazieren kann, dich anzeigen kann und dann gibt es ein Ermittlungsverfahren.

Antwort
von Kevidiffel, 26

Ich würde dringend mal ein Gespräch mit deinen Eltern aufsuchen.. die Wahrscheinlichkeit, dass da was passiert sein könnte, ist nämlich ziemlich groß.. 

Antwort
von SaschaL1980, 95

Hallo Marco00700,

ganz klare Antwort: Ja, sie könnte schwanger sein!

Sobald deine Lusttropfen oder sogar dein Sperma direkt und ohne Verhütung in ihre Scheide gelangen, ist die Chance einer Schwangerschaft nicht gerade sehr gering.

LG Sascha

Antwort
von SeBrTi, 86

Ja....die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch

Antwort
von Dackodil, 95

Ja, könnte sie definitiv.

Antwort
von kami1a, 5

Wie alt bist Du denn bitte??

Antwort
von nnblm1, 61

Ja. 

Das kanns doch bitte nicht sein, dass man Sex hat, ohne sowas zu wissen.

Antwort
von Nico63AMG, 78

Ja, Glückwunsch. Bald sieht man doch auf RTL

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community