Frage von airagangster, 495

Entjungfert islam. Schlimm?

Ich bin 13 und habe mich vor einen jahr entjungfert. Da ich muslim bin darf ich das eigentlich nicht und wenn ich mal später mit meiner mutter zum frauenarzt muss wird sie das herausfinden weil ich glaube der doctor wird das meiner mutter sagen. Was soll ich tun? Ich weiß garnicht was ich machen soll. Meinen eltern kann ich es auch nicht sagen

Antwort
von uyduran, 256

Hallo!

Mach Dir keine Sorgen :-)

Erstens: Bist Du wirklich zu 100% sicher, dass Dein Jungfernhäutchen gerissen ist? Selbst wenn Du schon Sex hattest, muss das nicht zwangsläufig bedeuten, dass Du "entjungfert" bist.

Zweitens: Wie andere User schon schrieben, hat ein Frauenarzt eine ärztliche Schweigepflicht. Außerdem sind Ärzte in der Regel gebildete Menschen, also wird er sich schon denken können, dass es eine brisante Sache ist, die Deine Mutter vielleicht besser nicht erfahren sollte. Im Notfall kannst Du auch einen Tag, bevor Du mit Deiner Mutter zum Frauenarzt gehst, in die Arztpraxis gehen und dem Arzt von Deinen Sorgen berichten. Er wird garantiert Verständnis haben.

Drittens: Selbst wenn Deine Mutter es irgendwie erfahren sollte - das Jungfernhäutchen kann auch z.B. beim Sport reißen. Deine Mutter hat also keinen eindeutigen Beweis, dass es bei einer sexuellen Aktivität passiert ist.

Also, mach Dir keine Sorgen. Es geht niemanden außer Dir etwas an, was mit Deinem Jungfernhäutchen ist.

LG

Expertenantwort
von DottorePsycho, Community-Experte für Psychologie, 120

Die Ärztekammer hat sich dazu u.a. wie folgt geäussert:


"Die Schweigepflicht des Arztes gilt auch gegenüber Minderjährigen. Der Umfang der ärztlichen Schweigepflicht hängt bei Minderjährigen von deren Einsichtsfähigkeit ab. Bei Minderjährigen unter 15 Jahren ist der Arzt i. d. R. berechtigt, die Eltern in vollem Umfang zu unterrichten, da normalerweise unter 15 Jahren noch keine Einsichtsfähigkeit des Minderjährigen gegeben ist. Bei Minderjährigen über 15 Jahren ist das Patientengeheimnis jedoch regelmäßig zu beachten. Maßgebend sind aber immer die Umstände des Einzelfalles."

Deine Mutter hat während der Untersuchung im Behandlungszimmer nichts verloren, d.h. Du kannst den Arzt während der Untersuchung darauf hinweisen, dass Du darauf bestehst, dass er die ärztliche Schweigepflicht einhält, da keine medizinische Notwendigkeit besteht, dass die Eltern hier von einer Entjungferung erfahren.

Wenn Du schreibst "ich habe mich entjungfert", bedeutet das was? Hattest Du Geschlechtsverkehr? Mit 12?

Soillte der Arzt zu der Überzeugung gelangen, dass Du durch GV entjungfert wurdest, besteht allerdings erhebliche Notwendigkeit, dass Deine Eltern das erfahren, da sich Dein Sexualpartner - wenn er zum damaligen Zeitpunkt nicht selbst auch unter 14 Jahre alt war - nach Deutschem Recht strafbar gemacht hat.

Wenn Dein Jungfernhäutchen anderweitig, z.B. beim Sport gerissen wäre, könntest Du das Deine Mutter ruhig wissen lassen. Ein gerissenes Hymen ist im Islam keine Sünde und keine Schande. In KEINEM Islam.

In schā'a llāh

Antwort
von staffilokokke, 242

Eigentlich bleibt das, was in einer Praxis besprochen wird, auch in der Praxis. Verschwiegenheitspflicht oder Arztgeheimnis. 

Kommentar von MancheAntwort ,

aber nicht bei dem Arzt, den ihre Mutter mit ihr aufsuchen wird !

Kommentar von uyduran ,

aber nicht bei dem Arzt, den ihre Mutter mit ihr aufsuchen wird

Woher willst Du das eigentlich wissen? Kennst Du die Fragestellerin oder den Arzt persönlich? Nein. Also behalte doch Deine Panikmache und Deinen geistigen Dünnschiss für Dich. Danke.

Antwort
von Herb3472, 209

Der Doktor darf das eigentlich Deiner Mutter nicht sagen, da er der ärztlichen Schweigepflicht unterliegt. Ich würde ihn jedoch bei der Untersuchung noch einmal extra auf seine Schweigepflicht hinweisen.

Antwort
von PinguinPingi007, 174

Entjungfernt ist man nur, wenn man Se* hatte. Ich gehe mal davon aus, dass das durch einen Sturz entstanden ist.

Und ich finde es nicht schlimm.

Antwort
von fadwa178, 50

Der Arzt darf es deiner Mutter nicht erzählen .

Antwort
von Mervey38, 233

Bis du 18 bist kann und darf der Arzt deiner Mutter berichten, dass du keine Jungfrau mehr bist. Natürlich wird nicht bei dir daheim angerufen und alles wird ausgeplaudert, aber sobald sie dabei ist wird er es ihr sowieso sagen weil sie dein gesetzlicher Vormund ist und du noch Minderjährig bist. Am besten gehst du alleine zum Frauenarzt ansonsten wird dass ziemlich ärgerlich für dich..

Antwort
von MatthiasSchaef, 177

Du hast das recht, dass zutun was du willst.

Antwort
von Azimex33, 153

Du kannst es nicht verheimlichen, entweder du sagst es ihr oder sie erfährt es irgendwann. (Bin auch muslim) :)

Antwort
von tryanswer, 137

Das läßt sich durch eine Operation wieder korrigieren.

Kommentar von Bbglab ,

Dein Ernst? Sie ist 13!

Kommentar von tryanswer ,

Das heißt nicht, daß sie nicht älter wird. Und wenn sie auf ihre Jungfräulichkeit angewiesen ist, ist es gut zu wissen, daß sich solche Dinge reparieren lassen. Das dürfte ihr etwas die Sorge nehmen.

Antwort
von aliumei13, 108

Du hättest das nicht machen dürfen und vorallem nicht in dem alter.
Sag's deiner Mutter einfach sie versteht dich vielleicht.

Kommentar von Agentpony ,

Es geht die Mutter oder sonstwen überhaupt nichts an. Jungfrau sein oder nicht ist zudem völlig irrelevant für alle praktischen Belange.

Antwort
von airagangster, 75

Ich hatte noch keinen richtigen sex. Mit der hand

Kommentar von lfhdd ,

hä wie mit der Hand hast du es reeingesteckt oder wie ?  und liebe Schwester solange du kein Sex mit ienen Jungen hattest ist alles gut denn das ist die größte Sünde  und wieso machst du sowas wie konnte das passieren schau bete zu Allah und bereue es okay

waleikum salamm

Kommentar von DottorePsycho ,

Das Jungfernhäutchen reisst nicht, wenn Frau ein wenig an sich rumspielt. Wenn Du also nur glaubst, dass es gerissen ist, ist es wahrscheinlich, dass Du Dich unnötig verrückt machst.

Masturbation ist nach Ansicht vieler Muslime ebenfalls Sünde, aber andererseits geht das auch nur dich etwas an. Kein Mensch - auch kein Arzt - kann Dir das ansehen.

Antwort
von miriam2002mimi, 180

Hey:) so weit ich weiss, sieht der Arzt garnicht, ob dein jungfernhäutchen bereits gerissen ist, oder nicht. Ausserdem darf er das deiner Mutter garnicht sagen.

Kommentar von MancheAntwort ,

Andere Kultur ----- andere Sitten !

Antwort
von Bbglab, 125

Die Frauenärztin fragt meistens ob du noch Jungfrau bist. Meine Frauenärztin sagte mir, dass ich das nächste Mal ohne meine Mutter kommen sollte wenn es was geben sollte. Geh einfach ohne deine Mutter hin.

Antwort
von kurdin23, 29

Mädchen, schäm dich du bist 13! Mit dem Alter Spielt man noch draußen fangen. Würde ich deine Mütter kennen würde ich es ihr sagen . Wieso machst du sowas? Was ist los mit der Jugend Mann wo sind alle wo leben wir noch?

Kommentar von DerGamer456 ,

Isso bist du auch Muslimin

Kommentar von kurdin23 ,

Alhamduillah:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community