Enthält Paracetamol Alkohohl?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In jeder Paracetamol-Packung gibt es eine Beilage, wo unter anderem steht: "Dieses Arzneimittel darf nicht zusammen mit Alkohol eingenommen werden." Was sagt uns das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hummel3
28.07.2016, 14:56

Was sagt uns das?

Ja, uns mag das etwas sagen. - Wenn man jedoch einer mittelalterlichen Lebensweise und Verbotsliste nachjagt, möglicherweise nicht. :-)

3
Kommentar von Haeppna
28.07.2016, 14:58

Kurze Zusatzinfo: Wenn Alkohol und Paracetamol zugleich eingenommen werden, entstehen giftige Abbauprodukte, die die Leber schädigen. Deshalb ist in Paracetamol-Zubereitungen nie Alkohol enthalten.

Abgesehen davon sind im Islam nach der vorherrschenden Auffassung Medikamente mit Alkohol erlaubt, wenn die Menge so gering ist, dass man davon nicht berauscht wird. Für die meisten gängigen Arzneimittel trifft das zu. Ein Magenbitter mit 35 %  Alkohol (eine in Deutschland beliebte Hausmedizin für Verdauungsstörungen) wäre aber - aus islamischer Sicht - nicht erlaubt.

2

Paracetamol ist ein Schmerzmittel und Fiebersenker, er steht auch in Verdacht bei Häufigen Einnahmen zu Organversagen die Ursache zu sein auch soll diese Mittel Emotionen abstumpfen und Personen zu Gefühllosigkeit führen. Ich lass das mal aus einer Alternative Medizin Webseite. Möglich ist alles da ja Chemische Substanzen im Ganzen Körper wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Paracetamol ist N-(4-Hydroxyphenyl)acetamid - das ist kein Alkohol, sondern ein Amid der Essigsäure.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht ob es Alkohol enthält, aber falls ja: Nein es gilt nicht als Alkohol Konsum im Islam. Paracetamol ist ein Medikament und es ist ja nicht zum Schaden deines Körpers gedacht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Da ist kein Alkohol enthalten.

2. Wäre Alkohol enthalten, dann wäre das so gering, dass es nicht berauscht

3. Wenn medizinisch erforderlich, wäre eine so geringe Menge erlaubt

4. Du solltest lieber Ibuprofen nehmen; das ist verträglicher (und enthält auch keinen Alkohol)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haeppna
28.07.2016, 15:07

Warum ist Ibuprofen besser?

0

Paracetamol ist ein Wirkstoff. Ob ein bestimmtes paracetamolhaltiges Medikament Alkohol enthält, solltest du den Apotheker fragen. Paracetamol-Tabletten enthalten aber in der Regel keinen Alkohol. Bei Tropfen wäre ich vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Paracetamol enthält kein Alkohol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haeppna
28.07.2016, 14:34

keinen Alkohol

1

das glaub ich jetzt nicht...

sprachlos.

bild bildet?

ne selbst da taucht nichtmal sowas auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?