Frage von irgendwasmitrot, 78

Enthält Lyoner sehr viel Fett?

Ich mache momentan eine Diät und habe relativ oft Hunger. Dementsprechend esse ich ziemlich schnell und eine mittelgroße Menge, wenn ich mich so "leer" fühle. Letzte Woche habe ich (auf leeren Magen) zuerst Salatsoße mit vielen Zwiebeln probiert und anschließend Lyoner mit Spiegeleiern und Salat gegessen. Eine Stunde später hatte ich Durchfall. Heute habe ich (wieder auf leeren Magen) zuerst Salatsoße mit vielen Zwiebeln probiert und genau dasselbe nochmal gegessen. Eine Stunde später wieder Durchfall. Lyoner enthält sehr viel Fett und auch die Eier sind nicht ohne. Dazu noch Öl im Salat und die blähenden Zwiebeln. Kann es sein, dass diese Kombination den Darm grundsätzlich reizt? Oder weist diese Reaktion auf eine Unverträglichkeit hin? Ich vermute schon seit langem eine Histaminintoleranz und Gastritis nervosa; habe außerdem Hashimoto. Aber was ist das? Kann mein Körper kein Fett vertragen? Hat jemand Erfahrung mit sowas?

Antwort
von voayager, 33

Du schreibst doch selbst, dass die Lyoner viel Fett enthalten, was dich aber nicht davon abhält dennoch zu fragen. So betreibst zielsicher Zirkelschlüsse.

didel-dadel-dum, die Fragestellerin dreht sich im Kreis herum

Antwort
von SirRamic, 42

Zu deiner Frage im Titel: Ja, tut sie.

Zu deiner Frage im Text: Du hast deinen Titel schon selbst beantwortet und ich bin nur wegen der Lyoner hergekommen. Wenn du jemanden zu Nahrungsunverträglichkeiten suchst, schreib es in den Titel.

Antwort
von abibremer, 4

Etwas Kümmel zu kohllastigen oder Gerichten mit viel Zwiebelgemüse verhindert Blähungen UND würzt nach meiner Ansicht extrem gut! Wer die "Kümmelkörner" nicht kauen mag, der kann ihn in gemahlener (Pulverform) bekommen.

Antwort
von Vivibirne, 6

Ja sie hat viel fett

Antwort
von k3ltis, 33

Ja, enthält verhältnismäßig viel Fett.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community