Enthält erhitztes Ei Eiweiß?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich, das Eiweiß (bzw. die Proteine) im Ei koaguliert/gerinnt nur beim Erhitzen, es ist immer noch da und vom Körper auch als Eiweiß zu verwerten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange das Ei nicht verbrannt ist enthält es vor dem Kochen genausoviel Eiweiß (Protein) genausoviel wie danach, nur danach in denaturierter Form ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Gegenteil, was viele Sportler nicht wissen, wenn sie sich ein rohes Ei reinhauen ist, dass das Eiweiß erst wirklich verwertbar für den Körper wird wenn es gekocht usw. wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Eiweiß verändert sich nur in der Struktur, aber nicht in der Menge und auch nicht in der Wertigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?