Frage von Putzfee42, 40

Enthält der folgende Satz Fehler?

Auch, dass der Planet Pluto nicht mehr zu den großen Planeten gehört und aus welchem Grund, wird in diesem Buch sehr gut erklärt.

Antwort
von Panazee, 12

Ja, dieser Satz enthält den Fehler, dass Pluto dort als Planet bezeichnet wird. Offiziell ist Pluto ein Zwergplanet und kein Planet. Ich würde deshalb das "Planet" vor Pluto einfach weg lassen.

Antwort
von newcomer, 15

das Buch erklärt sehr gut warum der Planet Pluto nicht mehr zu den großen Planeten gehört

:  Grund kannste weg lassen

Antwort
von Schlutzi, 19

Passt so (Umstellung zeigt es: "In diesem Buch wird auch gut erklärt, dass Pluto nicht mehr zu den großen Planeten gehört und aus welchem Grund")

Aber die Formulierung ist merkwürdig.

Wird schon nicht mit Mickeys Hund verwechselt, lass einfach das Planet weg oder schreib Zwergplanet;)


Antwort
von quiikiieee934, 24

Auch weshalb der Planet Pluto nicht mehr zu den großen Planeten unseres Sonnensystems gehört, wird in diesem Buch sehr gut erklärt.

 So hätte ich es formuliert :)

Kommentar von Putzfee42 ,

das wäre der folgende Satz. kannst du den bitte auch anders folmulieren?

Im Anschluss daran möchte ich mit den Kindern mit dem Modell des Sonnensystems beginnen

Antwort
von Putzfee42, 6

Der folgende Satz wäre:

Im Anschluss daran möchte ich mit den Kindern mit dem Modell des Sonnensystems beginnen.

Aber dieser gefällt mir auch nicht. 

Antwort
von wewog, 11

schlechtes deutsch.

Warum schreibst Du nicht "In diesem Buch wird auch sehr gut erklärt, warum der Planet Pluto nicht mehr zu den großen Planeten gehört".

Antwort
von Zeitmeister57, 6

Die Rechtschreibung und die Zeichensetzung ist korrekt.

Formulierungshilfen haben andere bereits angeboten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten