Frage von Runadya, 66

Entgiften?abnehmen?

Hey leute ich bin 1.64 groß und wiege 71kilo möchte abnehmen da ich auch übergewicht habe wie entgiftet man seinen kòrper und nimmt man dardurch ab habe ich viel übergewicht?

Antwort
von Schwoaze, 39

Welches Gift möchtest Du denn loswerden? Wie viele kg davon?

Der menschliche Körper sondert alles ab und aus, was er nicht brauchen kann. Dafür sind  verschiedene Organe zuständig, z.B. Nieren, Darm, etc...

Du hast ein bisschen zu viel auf den Rippen, nimm Deine Gewohnheiten unter die Lupe. Wie viel bewegst Du Dich? Das könnte sicher mehr sein!

Was trinkst Du? Wie oft isst Du Fast Food, wie oft trinkst Du Soft Drinks?

Wenn Du diese Dinge in Richtung "gesund" veränderst, wirst Du schön langsam weniger werden. Das heißt z.B. Wasser oder ungesüßten  Tee trinken, Mc Donalds, Pommes, Pizza, Döner & Co vergessen, mehr Obst und Gemüse, magerer Schinken, Frischkäse...

Du hast heute noch nicht allzuviel Übergewicht. Aber: Wenn Du so weitermachst, hast Du in einem Jahr schon 77 kg, in zwei Jahren 83 kg u.s.w. und das Abnehmen wird immer schwieriger.

Daher wäre es klüger, jetzt schon etwas zu tun!

Antwort
von ShimizuChan, 37

Den Körper entgiften hat nichts abnehmen zu tun.

Wenn dein Ziel abnehmen ist musst du deine Ernährung umstellen so dass du dauerhaft über einen langen Zeitraum ein gesundes Kaloriendefizit hast, alles andere bringt dir nichts.

Da kannst du schauen wie viel Übergewicht du hast: http://www.bmi-rechner.net/bmi-kinder.htm

Antwort
von aXXLJ, 14

"Entgiften" und Abnehmen haben nichts miteinander zu tun.

Entgiften/Entschlacken ist Unsinn. Warum, steht hier: http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/warum-entschlacken-unsinn-ist-mythos-entgi...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community