Frage von Kattikus, 29

Entgiften in der Fastenzeit, wie versteht ihr dieses Rezept?

Hallo ihr Lieben, ab morgen starte ich eine Entgiftung für 1 Woche. Hier gehe ich nach einem Plan vor. Ich werde nichts ungesundes an Tabletten usw. zu mir nehmen;-) Lediglich eine basische Ernährung. In dem Plan steht folgendes Rezept:

BASISCHE GEMÜSEBRÜHE 1 Bund Suppengrün, 2 Kartoffeln und 1 Zwiebel fein würfeln, in 1,5 Liter Wasser 15 Minuten köcheln lassen, Dazu etwas frisch gehackte Petersilie und Schnittlauch.

Würde ihr das dann essen oder nur das Wasser trinken? Ich versteh es nicht so ganz :-(

Antwort
von WosIsLos, 16

Suppe = Brühe mit kpl. Einlage.

Brühe = Nur der Sud.

Die Basenfaster im Internet sprechen aber normalerweise von Suppe essen.

15 Minuten köcheln kommt mir etwas kurz vor, bin aber auch kein Koch.

☺☺☺☺☺

Antwort
von aXXLJ, 9

Ich verstehe nur dies: http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/warum-entschlacken-unsinn-ist-mythos-entgi...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten