Entgeldbescheinigung vom Arbeitsamt kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guck noch mal in Ruhe.. ich denke, da hat sich einfach was überschnitten.

Du hast Anspruch bis.. und wirst das Geld auch kriegen. Und der Brief für die Rentenversicherung (Dokument, aufheben!), der alle Zahlungen auflistet, ist einfach schon eher gekommen.

Das kann schon mal passieren, je nachdem wie die Bearbeitungsläufe sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bescheinigung ist für Deine Unterlagen zur Rentenversicherung. Darauf ist vermerkt, wie lange Du Leistungen erhältst. Den Rest kannst Du Dir anhand des Bewilligungsbescheides ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast doch mal einen Bescheid bekommen wo drin steht wie lange du Anspruch hast. Schau dir den mal an. Dann si3ehst du ob du für März noch Geld bekommen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elperry
31.03.2016, 09:40

Doch habe diesen Monat noch Anspruch bis 28 

0

Das ALG - 1 muss spätestens am 1. Werktag des neuen Monats im laufe des Tages auf deinem Konto eingehen !

Wenn du diesen Monat bis zum 28 noch Anspruch hast,dann wirst du es auch bekommen.

Hast du denn schon einen neuen Job oder ALG - 2 beim Jobcenter beantragt ?

Wenn du aus dem Schreiben deine Versicherungszeiten entnehmen kannst,dann musst du ja sehen wie lange dein Anspruch ging.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und warum gehst du nicht zum Amt und fragst nach? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elperry
31.03.2016, 09:39

Werde ich auch heute machen wenn kein Geld drauf ist :) 

0

Was möchtest Du wissen?