Frage von fero712, 47

English Klassenarbeit spickelverdacht ?

Also heute als wir Englisch schrieben ermahnte mich meine Lehrerin das ich auf mein Blatt schauen sollte letztendlich wurde sie aber nur umgesetzt. Kann mich da irgentwas erwarten? Ich mein in englisch, weil wir haben so Aufgabem gehabt mit fragen beantworten, opposites und synonyms und zugegeben habe ich teilweise angeschaut aber ich glaube ner wirklich das ihr auffällt bei soviel arbeiten Könnte da was passieren?

Antwort
von 03Jenny02, 17

Also meist ist es so, dass da erst nach einer Ermahnung wirklich was ernstes kommt. Wenn sie dich nur einmal ermahnt hat, dann kommt eigentlich nichts mehr. Es kommt aber auch auf die Lehrer drauf an.

Antwort
von BlackVortex, 12

Du musst dringend abgebrühter werden! Nimm beim nächsten mal nen kleinen Zettel zum Spickeln!

Kommentar von fero712 ,

Ja klar...Ich bräuchte für diese Aufgaben Google übersetzer man 😂

Antwort
von anneliese1212, 20

Ich glaube nicht das etwas passieren kann, aber du solltest auf jeden Fall auf etwas gefasst sein.!!

Kommentar von fero712 ,

Ich kauf ihr für die Winterferien Schokolade. 😂

Kommentar von fero712 ,

naja letztendlich ist es Aussage gegen Aussage

Kommentar von anneliese1212 ,

😂😂

Antwort
von DummesGelaber, 12

Wenn es offensichtlich ist, dass sich 2 Arbeiten auf ungewöhnliche Weise (vor allem in ihren Fehlern) ähneln, ist es sehr gut denkbar, dass du und dein Mitschüler/in, deren Arbeit dann deiner sehr ähnlich ist, zum Gespräch gebeten werdet. Entweder ihr bekommt dann beide eine schlechtere Note oder einer gibt zu vom anderen abgeschaut zu haben...dann bekommt nur der die schlechtere Note oder der Lehrer ist gnädig.

Das habe ich zu meiner Schulzeit bestimmt 10 Mal mitbekommen.

Wenn es blöd läuft, kann dich also durchaus was erwarten. Wenn du nur die richtigen Lösungen abgeschrieben hast, kann dir natürlich keiner was!

Kommentar von fero712 ,

Sie ist die beste in english...

Kommentar von DummesGelaber ,

Dann würde ich mir nicht so viele Sorgen machen :)

Antwort
von SchlaflosIn, 28

Wenn sie einen "Beweis" gehabt hätte, hätte sie dich die Arbeit nicht zuende schreiben lassen und den Täuschungsversuch gleich bestraft. 

Wie sie handelt, falls sie zuhause noch merkt, dass du abgeschrieben hast (indem sie zB dieselben Fehler bei dir und bei deinem Nachbarn findet), bleibt abzuwarten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community