Frage von Akira2775, 49

englischganzjahresnote 3 wieso?

Mein Sohn geht in die 8 klasse .er hatte im ersten Halbjahr eine 4 im Zeugnis.bei der jetzigen Schularbeit hatte er eine eins und auf die letzte eine 3 knapp vor der zwei heute hat er gemeint das die Lehrerin gesagt hat er bekommt eine 3 ins Zeugnis da sich keinen 2 ausgeht warum Hausübungen sind alle vorhanden .

Antwort
von Lilly2809, 32

Bei der Note zählt auch noch die Mündliche Mitarbeit mit rein und wenn diese eben nicht gut oder schon gar nicht vorhanden ist, dann kann der Lehrer auch eine drei geben. Man darf nicht nur von den Noten der Klassenarbeiten ausgehen.

Antwort
von fun2002, 10

4+2+3=9
9:3=*3*
Das ist der ganz normale Durchschnitt

Kommentar von Akira2775 ,

Versteh nicht ganz was du meinst Schularbeiten waren 4 3 1 mündliche Test 1   Sie hat ihm gesagt das er eher auf einer 2 steht jetzt sagt sie ihm das es sich nicht ausgegangen ist auf eine 2 nur war kein Test nichts dazwischen 

Antwort
von DrBobDr, 25

Ich verstehe dein Anliegen nicht, hat dein Sohn in diesem Halbjahr nur 2 Noten!? Dann wäre der Durschnitt eine 2, mit der 4 vom Vorhalbjahr ergibt sich eine 3, alles i.O.

Antwort
von KumuBugu, 21

Arbeitsverhalten im Unterricht
(Weigert sich die Aufgaben sofort zu machen)

Kommentar von Akira2775 ,

Hausübungen hat er alle . Udn die Test finden bei der Lehrerin nur mündlich statt warum auch immer da hatte er beide Male eine 1 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten