Englischer Text zeitlich, grammtikalisch und sinnlich richtig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

A half year later (Word Order), everything gets (Zeit) better and better. After this
awful past (Komma) I can be happy again. I have finally accept (Grammatik) the fact (kein Komma) that my dad isn’t here. He have found a new woman and they (wer?) moved away. As (Wort) I called him one day, he seems (Zeit) so happy, as (Wort) he talk (Zeit) about her and his wonderful new life, that I began to cry, after we hang up. He was happy without us, but under tears I had to accepted (Grammar). It was (Zeit) always better to accept and try to deal with it (womit?), so I just do it. I stayed (Zeit) sober now for this half (Formulierung) year and again (Position) I’m so proud (kein Komma) that I destroy my life better (Das ergibt keinen Sinn.), without alcohol, or something like that.

I grap (RS; Zeit) my bag and step (Zeit) out of my house, leaning out into the breeze,
wich (RS) feels  (Zeit) like freedom and the good old times (Wort), when I went to (---) school (---).

I made my way down through the town to come (Wort) to my school,
but suddendly feel (Zeit) the gaze on (Präposition) me. My old friends at school - Steff, Holly and Amelia. (Das ist kein Satz.) Momentary (Wort), I look (Zeit) up to them, but turn (Zeit) my gaze quicky away (Word Order). And then I go (Zeit) past (---). And (kein Satzanfang) smile (Zeit), when I saw my friends, my new
friends, wich (RS; Wort) knows (Grammatik) me, and not (---) sad, depressed and drunken Sal.

Even If my old friends doesn’t have known (Grammatik) about my problems, (---) .. I think (---) the fact (Hier fehlt ein Wort) they are’nt (Grammatik) recognize me those days (Ausdruck), when I was so thin and felt bad, shows me (Komma) that it is (Zeit) a step forward, when I make (Zeit) a fresh start - with new friends, repeating the schoolyear (RS) and yeah .. be a new and better me.

Der Satz ergibt - nicht zuletzt weil er viel zu lang ist - keinen Sinn.

- Bitte kontrolliere deine Zeiten, da geht es drunter und drüber.

Das Fettgedruckte muss korrigiert werden. Ich hoffe, ich habe nichts übersehen.

Für das Vokabular und die Rechtschreibung empfehle ich ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com,

für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de - und Finger weg vom Google Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen!.

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vikaaaxx
07.01.2016, 22:52

Oha .. okay Dankeschön, für diese direkte Hilfe. 

Jetzt abgesehen von den ganzen Seiten - Wie schafft man es nur, einen Text wirklich so fehlerfrei wie möglich hinzubekommen? 

0

Um ehrlich zu sein, mit dem Text ist so viel grammatikalisch falsch und einige Rechtschreibfehler sind auch drin, ich müsste den ganzen Text neu schreiben, das wäre keine Korrektur mehr. Tut mir Leid, aber das ist grammatikalisch einfach ein Wirr. Ich finde du solltest nochmal von vorne anfangen und den Text ins Reine schreiben und dabei immer überlegen, welche Zeitform du brauchst und ob du z. B. bei "he" und "she" das Verb abändern musst. Solche Sachen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?