Frage von Scabbedcrow, 84

Englischer Adelstitel -> richtig zusammengesetzt?

Hallo! Für einen Roman bastle ich gerade an einem englischen Adelstitel. Im Netz habe ich schon das eine oder andere gelesen, aber bin doch noch ein bisschen verwirrt. Habe ich das so richtig zusammengesetzt? Der Name + Titel wäre: The Most Honourable Lord Malcom Highsmith of Cardiff Marquess of Wessex Earl of Somerset Earl of Devon. (The Most Hon. ist eine reine Anrede. Highsmith of Cardiff identifiziert ihn als Mitglied der Familie Highsmith aus/von Cardiff. Die nachfolgenden sind wiederum reine Titel.) ABER hinzu kommt noch die direkte Anrede. Ist "Lord Cardiff" in dem Falle richtig? (Bzw. Anrede "My Lord"/"Seine Lordschaft"?)

Besten Dank im Voraus! lg -Crow

Antwort
von emily2001, 84

Hallo,

ich würde einen Komma zwischen den verschiedenen Titeln schieben!

wegen der Anrede:

https://coramaysregency.wordpress.com/schreibstube/titel-und-anreden-in-england/

Emmy


Kommentar von Scabbedcrow ,

Aber die Anrede als Lord Cardiff wäre richtig? (Den Link kenne ich schon. War hilfreich.)

Antwort
von NameInUse, 61

Count of XX und Anrede Marquess

Im Deutschen wäre er Markgraf und würde mit Hoheit angesprochen

Antwort
von inicio, 43

nein - wenn bitte google englische "adelstitel"...dann bekommst du einen clou wie es geht... wenn er earl von 2 grafschaften waere heisst es dann zum beispiel "Earl of Cardiff and Sommerset..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten