Englischen Zeiten ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi erstmal!

Du darfst wenn du eine Sprache lernst nie auf eine andere denken beziehungsweise darfst du dich nie an eine andere lehnen.

Die Englischen Zeiten sind ähnlich aber NICHT gleich wie die deutschen. Vergiss die deutschen einfach.

Ich hoffe ich kann dir mit dem Folgenden helfen:

I eat an apple everyday (Present Simple)

I am eating an apple right now (Present Continous)

I ate an apple yesterday (genaue Zeitangabe (Past Simple)

I have eaten an apple (ohne genaue Zeitangabe) (Present Perfect)

I was/have been eating an apple (yesterday) while I was cooking (Past Continous)

I am going to eat an apple tomorrow (going to future)

I will eat an apple tomorrow (will future)

Das sind mal die wichtigsten Zeiten überhaupt.
Anhand der Zeitenbegriffe kannst du nun selbst recherchieren!

Hoffe, dass ich dir helfen konnte!

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annalena282
01.01.2016, 11:50

Danke Danke Danke das hat mir sehr geholfen !:) LG

0
Kommentar von earnest
02.01.2016, 14:21

Der Satz mit "I have been eating an apple yesterday" ist leider falsch. Da darf kein Present Perfect stehen.

P.S.: Continuous

0

Nimm dir eine gute englische Grammatik und bilde entsprechende Sätze nach den gegebenen Beispielen selbst, nicht nur so 5 bis 10 pro Zeit, sondern viel mehr, bis es dir zum Hals heraushängt.  Wenn du das ein paarmal machst, geht es dir in Fleisch und Blut über, du kannst es dann nur richtig machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annalena282
01.01.2016, 11:44

Okay, vielen Dank :) das werde ich gleich heute mittag machen

0

Keine Ahnung, was du so mit "genauso aufgebaut" meinst...

Zunächst einmal gibt es in der Tat im Englischen die gleichen 6 Zeiten wie im Deutschen:


Dann aber unterscheidet man im Englischen die Simple-Formen der Zeiten von ihren Continuous-Formen.

Wo also liegt da jetzt genau dein Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annalena282
01.01.2016, 11:43

Ja Danke das hat mir schon geholfen.

0

Hallo,

nein, die englischen Zeiten sind nicht genauso aufgebaut, wie die deutschen.

So ist z. B. das Present Perfect nicht 1 zu 1 mit dem deutschen Perfekt gleichzusetzen.

Im Deutschen heißt es z. B. Ich wohne (Präsens) seit 5 Jahren in Berlin.

Im Englischen heißt es aber I have lived / have been living (Present Perfect Tense) in Berlin for 5 years.

Außerdem wird im Deutschen (zumindest in der gesprochenen Sprache) viel häufiger das Perfekt als das Präteritum verwendet. Im Englischen gibtes dafür strenge Regeln, ich erinnere nur an die Signalwörter.

Im amerikanischen Englisch wird das übrigens weniger streng gehandhabt als im britischen Englisch.

Damit von den Zeiten auch etwas im Hirnkastl hängenbleibt, erstellst du dir am besten eine Tabelle mit folgenden Angaben:

- die Namen der Zeiten (deutsch und englisch)

- positive Beispielsätze

- negative Beispielsätze

- Beispiel-Fragen

- in allen Personen (I, you, he/she/it, we, you, they)

- mit je einem regelmäßigen und einem unregelmäßigen Vollverb und allen Hilfs- und Modalverben

- im Aktiv und im Passiv

- Signalwörter (myengland.net/grammatik/html/zeit-signalw.html)

- Verwendung

Jedes Mal wenn du eine neue Zeit lernst, solltest du die Tabelle entsprechend erweitern.

Lies englische Texte, bestimme die Zeiten und schau dir an und versuche zu verinnerlichen, warum welche Zeit verwendet wurde. Übung macht den Meister!

Alle englischen Zeitformen, sowie die Grammatik und Übungen dazu findest du im Internet bei ego4u.de und bei englisch-hilfen.de.

Unter folgenden Links findest du auch Zeiten auf Video erklärt:

- bildunginteraktiv.com/p/englisch-videos.html

- englishbee.net/category/tenses/

:-) AstridDerPu

PS: Auch Signalwörter bieten aber keine 100 %ige Sicherheit für die Bestimmung der Zeiten. Da viele von ihnen in verschiedenen Zeiten vorkommen. Es kommt halt immer auf den Kontext an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annalena282
01.01.2016, 12:27

Erst mal Danke für die aufwendige Antwort und für den Tipp mir der Tabelle. Ich werde so eine Tabelle heute mal machen :)

0