Englischen Artikel bei eBay-Kleinanzeigen erworben. Lässt sich ein Käuferschutz oder einen rechtliche Rücknahme in Anspruch nehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wovon Du ausgehst, spielt keine Rolle. Und wenn Du zwecks Kontrolle das Angebot nicht mehr aufrufen kannst, ist das Ding gelaufen. Ägere Dich nicht, verkaufe es wieder und beschreibe es richtig. Vielleicht bekommst Du mehr dafür, als Du bezahlt hast.
Du weißt ja, dass die Kleinanzeigen eigentlich zur Abholung gegen Barzahlung gedacht sind.
Rechtlich kannst Du hier nichts durchsetzen. Sei froh, dass Du die Ware überhaupt bekommen hast.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lässt sich ein Käuferschutz

hast mit PayPal mitzahlt? Dann kannst einen beantragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ebay Kleinanzeigen hat grundsätzlich keinen Käuferschutz.
Du kannst nur dein Geld zurückverlangen wenn du mit Paypal bezahlt hast.
Sonst nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Verkäufer hat geliefert, was du bestellt hast. Das ganze Ding hat einen englischen Namen. Wie kommst du auf die Idee, es könnte auf Deutsch sein? Ein Sachmangel ist das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleinanzeigen u d ebay sind zweierlei!

Kleinanzeigen ist zum persönlichen abholen gedacht! 

Käuferschutz gibt es hier nicht!

Und schon garnicht auf Verdacht! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, auf den Ebay Kleinanzeigen gibt es KEINEN Käuferschutz. Deshalb soll man dort auch die Ware vor Ort abholen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung