Frage von ilkerfb3461, 36

Englische Übersetzungen - Mündliche Prüfung?

Hallo, also wir haben am Montag eine mündliche Prüfung im Fach Englisch. Der Lehrer meinte, dass die Aufgabe 3 ein Dialog mit dem Partner sein wird. Er meinte auch, dass wir Google übersetzer oder andere Übersetzer benutzen dürfen. Wir dürfen auch freunde und so fragen. Nur halt die übersetzer übersetzen die Sätze meistens falsch. Sagt jetzt nicht, dass ich hier Hausaufhaben fragen stelle. Dies ist für die Mündliche Prüfung und laut Lehrer, dürfen wir fragen, wem und was wir wollen. Deswegen frag ich mal hier. Da ist in einem Englisch Grundkurs bin, kann ich nicht so gut Englisch ich verauche es aber zu verbesser. Auf jeden fall die Sätze lauten:

1.Aber ich spiele alle spiele. Habe keine zum verkaufen.

2. Ist doch jetzt egal, macht wenigstens von der 15€ eine 25€. 15€ ist zu wenig

3. Ja, okay ich akzeptiere es

Ich glaub die Nummer 3 heißt: Yes, okay I accept it. ich wollte trotzdem mal auf Nummer sicher gehen. Die anderen Sätze habe ich hinbekommen, nur diese 3 nicht. Danke im Voraus

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, 12

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass dein Englisch-Lehrer gesagt hat, dass ihr zur Vorbereitung Google-Übersetzer oder andere Übersetzer benutzen könnt/sollt. Als Sprachlehrer sollte er wissen, dass Übersetzungsmaschinen nichts taugen.

Was dir helfen kann, um Wortschatz oder Redewendungen nachzuschlagen, ist ein gutes professionelles Wörterbuch wie z.B. www.pons.com

______________________________________

Deine Sätze sind etwas aus dem Zusammenhang gerissen. Deshalb ist es auch nicht so leicht sie so wiederzugeben, dass sie für deine Situation passen. 

1. I play all those games myself. I don't sell any games.

2. That's not really important now. (That doesn't really matter now. etc.)
Make that 25 € at least. 15 € ist not enough by far.

3. Yes, okay, I accept. // That's okay for me then.


Kommentar von ilkerfb3461 ,

Danke. Und ja hat er gesagt, wir durften sogar während des Unterrichts ihm nach Übersetzungen fragen. Weshalb er es so gemacht hat - Keine Ahnung!

Kommentar von adabei ,

Ihn nach Übersetzungen fragen ist ja okay, aber trotzdem sollte er euch nicht Google-Übersetzer empfehlen.
Jeder gute Sprachlehrer sagt den Schülern, dass sie die Finger von dem Schrott lassen sollen.

Kommentar von ilkerfb3461 ,

Er meinte ihr dürft machen mit was ihr wollt, auch Google Übersetzer. Aber ich Empfehle euch Leo.org oder so. 

Kommentar von adabei ,

www.leo.org ist zum Nachschlagen von Vokabular okay, aber www.pons.com ist wesentlich besser. Da dort auch erklärt wird, in welchem Zusammenhang man Wortschatz gebraucht wird.
Das kannst du deinem Lehrer sagen. Mit einem schönen Gruß von mir. ;-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten