Frage von 4eversweet, 44

englische gerund-form?

sind diese beiden kurzen sätze grammatikalisch richtig?

limitin' it

restrictin' it

(eigentlich wäre die form ja limiting bzw. restricting, aber das mit dem strich soll so sein)

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch, 7

Was soll das denn heißen? Was ist der Kontext? 

Das in'  statt  ing ist allenfalls in Popsongs einigermaßen zulässig, nicht aber in der Schriftsprache. Es ist ja Wiedergabe einer FALSCHEN Aussprache, weil es den  /ŋ/  Laut wie in "thing" ersetzt durch eine bloßes /n/.

Wer so spricht, verrät mangelnde Bildung (vgl. "I ain't misbehavin') . Ist das bei Dir so gewollt?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 29

Da das keine vollständigen Sätze sind, kann man nicht sagen, ob das richtig ist oder nicht.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 6

Das sind keine Sätze - auch keine kurzen - und bei dem Strich handelt es sich um einen Apostroph. das Auslassungszeichen steht hier für den Buchstaben g.

In einem vollständigen Satz können beide Versionen - vorzugsweise mit g geschrieben - richtig sein; siehe z. B. bei google books auf Seite 147 im Buch

A Treatise on the Diseases of the Heart and Great Vessels: And on the ...

von James Hope,Caspar Wistar Pennock

AstridDerPu

Antwort
von roland0n, 4

Ein G hinzufuegen, kann nicht schaedlich sein und dauert auch nicht lange. So ein Schreibweise kann richtig sein aber wird meistens beim Hymne verwendet...  Formal solltest du ein Wort niemals so schreiben , fuelht sich irgendwie alt  an. DON'T MIND MY GERMAN!

Alles Bestens

Antwort
von Rumo1980, 15

Ja, es ist richtig. Genau wie im Deutschen. Dazu müsste man aber wissen was ' bewirkt. Es ersetzt einen Buchstaben (oder eine Silbe) und bildet eine "Kurzform" des Wortes. Wie zB 'ne statt eine oder stimmt's statt stimmt es.

Kommentar von 4eversweet ,

ja genau, das sollte es bewirken. ich war mir nur nicht sicher, ob man das machen kann, aber danke! :)

Kommentar von Rumo1980 ,

Kann man. Ist aber eher Umgangssprache/Slang. Also in einem Dokument würde ich das eher vermeiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community