Frage von yolo172i, 21

Englische Bücher Anfämger?

Ich bin in der 8. Klasse und möchte mal ein englisches Buch lesen. Da meine Englischkenntnisse nicht gerade die besten sind, sollte es einfach zu verstehen sein. Die Buchart ist eigentlich egal sollte wenn es geht was spannendes oder lustiges sein.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 17

Hallo,

meine Empfehlungen:

Enid Blyton

- The Five Find-Outers

- The Famous Five series

- The Adventure series

- The Secret Seven series

Alfred Hitchcock

- The Three Investigators series

Agatha Christie

- Hercules Poirot - Books; z. B. Murder on the Orient Express, Death on the Nile etc.

- Miss Marple - Books; z. B. 4:50 from Paddington, A Murder is Announced etc.

Unter folgenden Links findest du

juvenile mystery and detective books

- mymcpl.org/cfapps/juvser/subject.cfm?id=1

- goodreads.com/shelf/show/juvenile-mystery

- englische Lernkrimis:

- bei amazon eingeben:

- Englisch-Training mit Spaß und Spannung

- Gespannt Krimis lesen - Entspannt Englisch lernen

- Englisch lernen mit Krimis

Noch ein weiterer Link für Lernkrimis:

langenscheidt.de/englische_krimis_fuer_kids/8725

- Krimis/Thriller von Helen MacInnes, Collin Forbes, Ken Follet, Sidney Sheldon, Joy Fielding, Elizabeth George, Robert Ludlum usw.

Diese sind meist auch auf Deutsch erhältlich, so dass du dort auch mal nachschauen kannst, wenn du gar nicht mehr weiter weißt.

- The Secret Diary of Adrian Mole, Aged 13 3/4 von Sue Townsend (und die Fortsetzungen)

- Diary of a Wimpy Kid, Jeff Kinney

Noch ein Tipp zum Lesen englischer Bücher:

Nicht jedes neue oder unbekannte Wort nachschlagen und rausschreiben. Das wird schnell zu viel und man blättert mehr im Wörterbuch, als dass man liest. So verliert man schnell den Spaß am Lesen.

Nur Wörter nachschlagen, aufschreiben und lernen, die du für wirklich notwendig erachtest, und wenn sich dir ansonsten der Sinn einer Passage nicht erschließt. Viele Wörter erklären sich ja auch bereits durch den Kontext.

Viel Spaß bei der Lektüre!

:-) AstridDerPu

Kommentar von AstridDerPu ,

PS: Unter folgenden Links findest du Bücher geordnet nach Klassenstufen bzw. Schwierigkeitsgrad:

- deutschstunden.de/Unterricht/Englisch/Englisch-lektueren-reader-Oberstufe.html

- english-readers.de/index-Klett-English-Readers.html

- penguinreaders.com/pr/teachers/grading-of-language.html

- sprachwelt.de/h/h0eng0lcb2/index.htm

Antwort
von abookfangirl, 8

Ich würde dir empfehlen orginal Bücher zu lesen und keine bearbeiteten oder welche die extra für den Unterricht geschrieben wurden. Denn die Orginale sind viel besserer und meistens auch interessanter. :D Ich weiß jetzt nicht wie gut du in englisch bist aber "The Hunger Games" ist z. B. eigentlich ganz gut zu lesen. Sonst gibt es auch beispielsweise "THG" und "Looking for Alaska" auch im Orginal nur mit Vokabelerklärungen (den Verlag weiß ich grad leider nicht). (:

Antwort
von ThePoetsWife, 8

Guten Morgen,

ich könnte dir Charlies chocolate factory von Roald Dahl empfehlen.

Liebe Grüße

Antwort
von Kaenguruh, 2

Da kann ich Dir Bücher von Ken Follet empfehlen. "Storm Island", zum Beispiel, ist ein Spionageroman, der im Dritten Reich spielt und auch relativ dünn ist. Der Autor schreibt in einer einfachen und leicht verständlichen Sprache. 

Antwort
von michichichi, 21

Die Bücher von John Green sind auf englisch nicht soo schwer :)

Antwort
von Lisa2003123, 17

Hi,

ich finde Gregs Tagebuch sehr cool also "Diary of a wimpy kid". Ich denke dass ginge. Kannst ja mal im Buchladen oder Internet dich etwas reinlesen, dann kannst du schauen ob es was für dich ist :)

LG Lisa

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten