Englischbuch lesen Schwierigkeiten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,


mein Tipp zum Lesen englischer Bücher:

Nicht jedes neue oder unbekannte Wort nachschlagen und rausschreiben. Das wird schnell zu viel und man blättert mehr im Wörterbuch (z.B. pons.com), als dass man liest. So verliert man schnell den Spaß am Lesen.

Nur Wörter nachschlagen, aufschreiben und lernen, die du für wirklich
notwendig erachtest, und wenn sich dir ansonsten der Sinn einer Passage
nicht erschließt. Viele Wörter erklären sich ja auch bereits durch den
Kontext.


Du könntest dir auch parallel zum Buch die deutsche Ausgabe - so es eine gibt - besorgen und dort nachlesen, wenn du gar nicht mehr weiter weißt.


Lies das Buch doch zusammen mit einer/m (Schul-) Freund/in oder Geschwistern und ihr erklärt euch Wörter und Textstellen gegenseitig.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies die Seite erstmal so durch und gucke die Vokabeln, die du nicht kennst, aber die dir wichtig erscheinen schnell im Internet nach (z.B. bei http://www.dict.cc/) und schreib sie vielleicht mit Bleistift über die Wörter. Dann kannst du die Seite nochmal auf Inhalt lesen und siehst bei den unbekannten Vokabeln direkt, was sie bedeuten, weil du es ja drüber geschrieben hast. 
So mache ich das zumindest immer. Und falls ihr das Buch wieder abgeben müsst und die Lehrer es kontrollieren, kannst du die Übersetzungen ja wieder wegradieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm beim Lesen ein gutes Wörterbuch wie www.pons.com

Schlag aber nicht jede einzelne unbekannte Vokabel nach, sonst verlierst du schnell die Lust am Lesen. Vieles kann man auch aus dem Zusammenhang verstehen.

Wenn dir die Vokabel wichtig erscheint, dann notier sei dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehrer fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehme dir das Buch. Stößt du auf unbekannte Vokabeln, suchst du sie im Netz heraus oder schlägst sie in einem Wörterbuch  nach. Die Vokabel nebst Übersetzung  schreibst du dir als Randinfo auf die jeweilige Buchseite. So hast du beim erneuten Lesen gleich die passende Vokabel dicht dabei. Aber dadurch, dass du sie dir notiert hast, wirst du sie dir eher merken und benötigst die Übersetzungen kaum  noch.  LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung