Frage von Sandraaaa15, 149

Englisch Übersetzung: If i were you oder If I was you?

If I were/was you I would Kiss me!
Was ist richtig?
Vielen Dank und schönen Abend wünscht dir Sandra

Antwort
von lovelifee6899, 35

Das geht beides, meinte meine meine damalige englischlehrerin mal...

Antwort
von MrBurner107, 55

If I was you ist richtig. Hab auch du noch einen schönen Abend. :)

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Danke du auch

Antwort
von Almuric, 33

Stevie Nicks singt : If I were you.

:-)

Antwort
von xxqwerty, 41

kommt drauf an:

hypothetisches in Gegenwart oder Zukunft: If I were (Beyonce: If i were a boy...)

Wenn es um die Vergangenheit geht: If I was wrong, please forgive me

Bei deinem Beispiel wäre es dann wohl If i were you ;-)

Ausführliche Erklärung auch hier: http://english.stackexchange.com/questions/660/if-i-was-or-if-i-were-which-is-mo...

Antwort
von xXSnowWhiteXx, 33

Also ich denke das "If I was you" grammatikalisch eher richtig ist.

Bei der Musik ist es oft was anderes. Da werden Wörter die das gleiche meinen oft ausgetauscht damit es besser zum Rythmus passt. Beispiel:

"She told me in the morning she don't feel the same about us in her bones..."
- "Story of my life" von One Direction

Das "Don't" müsste wegen dem 'she' eigentlich ein "Doesn't" sein, hier ist es aber anders.

Lg♡

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, Grammatik, Sprache, 14

Hallo,

if I were (you) = wenn ich du wäre

Es handelt sich hier um das

Conditional 2:

if + past tense - im Hauptsatz would (‘d) + verb oder could + verb

Damit wird eine Möglichkeit ausgedrückt.

Das past tense im if-Satz drückt hier keine Vergangenheit aus.

Merke:

In der Umgangssprache wird häufig was für 1. + 3. Person Singular (Einzahl; I + he/she/it) verwendet.

If I was (you).

In der Schriftsprache dagegen verwendet man were für alle Personen.

if I were (you)

Wie du das in der Schule handhaben sollst, fragst du am besten deinen Lehrer.


Dass es in Songs oft dennoch were heißt, ist künstlerische Freiheit (oft auch des Reimes/Versmaßes wegen),

wie man sie auch in deutschen Schlagern findet, z.B. in

Marmor, Stein und Eisen bricht

Grammatikalisch müsste es hier brechen heißen,

aber das reimt sich nun mal nicht auf aber unsere Liebe nicht.

:-) AstridDerPu

Antwort
von Thierry117, 76

Wenn es I oder He/She/It st dann "was"

Sonst "were"

Kommentar von hydrahydra ,

Nö... 'I was' ist auch korrekt, nur eben nicht im Konjunktiv.

Kommentar von Thierry117 ,

Ich hab ja "I" geschrieben

Kommentar von hydrahydra ,

Ja, aber du willst ja den Konjunktiv, also "if i WERE you".
http://www.englisch-hilfen.de/grammar/if_i_were_you.htm

Kommentar von respondera ,

hydrahydra hat recht, lest bitte den Link

Antwort
von Secretstory2015, 55

"If I was you" ist korrekt. Das "was" bezieht sich auf das "I", nicht auf das "you". Es geht um das "wenn ICH du wäre". Dadurch der grammatikalische Zusammenhang.

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Okay bist du dir sicher?

Kommentar von Satiharu ,

ich bin mir sicher, falsch

Kommentar von Secretstory2015 ,

Ja bin ich, ich spreche nahezu fließend Englisch. Meine Grammatik ist hervorragend, nur an einigen Vokabeln, die nicht alltagsüblich sind, mangelt es.

Kommentar von ChickPea ,

Na dann MUSS es ja richtig sein. 

Kommentar von Secretstory2015 ,

Merkwürdig, dass ich genau dieses "If I was you" zu meiner Zeit in den USA regelmäßig gehört habe ... Aber ich habe auch schon falsche Grammatiksachen in Schulbüchern gesehen ...

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Da Spalten sich die Meinungen

Antwort
von alinaa0, 47

Es gibt ja auch das Lied: If I were sorry,also denke ich ,I were'

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Es gibt aber auch ein Lied: If i was you (me too)
Deshalb bin ich verwirrt

Kommentar von alinaa0 ,

Ja das ist schon kompliziert manchmal :)

Kommentar von Secretstory2015 ,

Was Songs anbelangt, sollte man sich nicht zu sicher sein. Da sind oft grammatikalische Ungenauigkeiten eingebaut, da es sich um einen Bereich der künstlerischen Freiheit handelt.

Antwort
von respondera, 46

if I were you

Kommentar von Secretstory2015 ,

falsch^^

Kommentar von hydrahydra ,
Kommentar von Satiharu ,

Wenn ich du wär, meint das

Kommentar von respondera ,

Englischbuch Green Line von Klett, Gymnasium : "If I were you, ..." (I would practise for the exam, ...)

Antwort
von DrBronstein, 6

were ist auf jeden Fall richtig

If I were right

Antwort
von DoKoxy, 13

If I was you...

If you were you... (irgendwie sinnlos :D)

If he/she/it was you...

If we were you...

If you were you...

If they were you...

Antwort
von Satiharu, 45

were ist in dieser Form wäre

was meint war

aber: We were ist Wir waren

Dann sagt man If we would be

Antwort
von bruhidk, 18

Beides kann man sagen

Kommentar von respondera ,

ja, lest mal bitte den link von hydrahydra: http://www.englisch-hilfen.de/grammar/if_i_were_you.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community