Frage von anna765, 8

Englisch Text über Zukunft ,Hilfe?

könnte mir jemand bei einer kleinen Neglisch aufgabe helfen? Im Voraus sage ich schonmal das die doofen Kommentare sich manche ersparen können und vllt nur die mir helfen die einen auch mal helfen wollen.. Ich muss in englisch einen kurzen Text schreiben (ca.35 wörte). Darin soll in englisch stehen wo man die Sprache englisch alles braucht und wo es einen begegnen kann.. Das Problem ist ich bin eine null in Englisch und selbst wenn ich mich hinsitze wird da nichts.. könnte mir vllt jemand helfen und sich mal 5 min Zeit nehme damit ich das richtige oder eventuell richtig sehen kann und daraus lerne ich immer bisschen mehr.. auf kommentare wie "du faule" brauch ich nicht,dann scrollt weiter und gut.. danke,würde mich echt freuen.. lg

Antwort
von Locuthos, 6

The english language is used as an universal language all over the world. Even if you're in China or Argentinia, most people understand what you say. Therefore english is like a key to the world. Furthermore, the english language is used in many other languages too. Especially modern words like "service" or "cool" are an important addition to the german language.

Kommentar von earnest ,

-English

-German

-a universal

Aber auch ohne diese Korrekturen wird es eine Lehrkraft auf 10 Meilen gegen den Wind merken, dass anna hier bloß abgekupfert hat.

Kommentar von Locuthos ,

Danke, das vergesse ich immer. :D

Das mit der Lehrkraft kann doch aber mir egal sein. :)

Kommentar von earnest ,

Wirklich?

Und ich dachte immer, Antworten bei GF sollten rundherum hilfreich sein ...

Kommentar von earnest ,

P.S.: Argentina

Kommentar von Locuthos ,

Reg Dich ab, anna765 hat etwas gefragt und ich habe geantwortet. Sie schrieb ja auch extra, dass sie solche Kommentare ("machs selbst / abgucken hilft nix usw") nicht wünscht. Was sie mit meiner Antwort, die ja bis auf kleinste Leichtsinnsfehler korrekt ist, anstellt, betrifft mich nicht mehr. Und Dich auch nicht.

PS: Offenbar weiß sie ja auch, dass "abschreiben" nicht gut ist. Aber es ist immer noch ihre Entscheidung, ob sie's tut oder nicht, und nicht Deine.

Kommentar von earnest ,

Wie kommst du darauf, dass ich aufgeregt sei?

Was sind eigentlich "dumme Kommentare"? Wer entscheidet, ob sie dumm sind - oder vielleicht gar mittelfristig hilfreich? 

Und inwiefern können sich Fragesteller bestimmte Antworten verbitten? GF ist eine für ALLE offene Plattform.

Über "kleinste Leichtsinnsfehler" brauchen wir hier wohl nicht zu  diskutieren ...

Kommentar von Locuthos ,

Ich habe keine Ahnung, ob Du aufgeregt bist, oder nicht.

Deiner provokanten Ironie in Deinem Wirklich? -Kommentar zufolge ging ich jedoch von so etwas ähnlichem aus.

Für die Definition dummer Kommentare musst Du die Fragestellerin fragen. Und verbitten kann sich ein Fragesteller keine Antwort, ab darum bitten, nur zielführende Kommentare zu erhalten. "Schreib den Text lieber selbst" ist zwar auch konstruktiv und regt die Person an, selbst etwas für den Text zu tun, ist aber leider keine zielführende Antwort auf den Inhalt der Frage, und nur auf den Inhalt, nicht den Kontext oder die Lernmotivation.

Was meinst Du mit Deinem dritten Absatz? Hast Du einen besseren Begriff für "kleinste Leichtsinnsfehler"? Sorry, dass ich kein muttersprachlich englisch-sprechender bin und so Details wie "a statt an bei U" vergisst man dann halt mal; eigentlich wissen tu ich's ja. :P

PS: Wo genau liegt eigentlich das / Dein Problem?

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 6

Hallo,

ja mei, was sind denn schon 35 Wörter?

Die Zeit, die du dafür benötigt hast, diesen 130 Wörter langen Text zu schreiben, hättest du besser dafür genutzt, den englischen Text zu schreiben, denn vom Vorsagen lernst du nichts, wird dein Englisch nicht besser.


Ich empfehle für das Vokabular ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com,

für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de - nach dem Motto Learning by doing! -

und Finger weg vom Google Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen!

Wenn du deinen Text hier anschließend zur Korrektur einstellst, wird man dir sicher gerne helfen.


AstridDerPu


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten