Frage von Winstone2601, 107

Englisch Test legal?

Hey ich hatte heute eine Stunde Englisch und habe mich im Raum umgesetzt in die hinteren Reihen. Dann haben wir direkt einen Vok Test geschrieben. Nach der 1Vokabel fiel ihr auf das ich wo anders sitze. Dann meinte sie ich solle mich nach vorne setzten (während des Testes). Ich habe gefragt warum ich dort nicht sitzen könnte und sie sagte nur Paragraph 43 der Schüler tut das was der Lehrer sagt. (Hab schon nachgeguckt das steht da zwar nicht aber egal) auf jedenfall als ich dort saß habe ich nicht bemerkt das ich nur den ersten Teil von einer Übersetzung für die Vokabel hingeschrieben habe und den Rest vergessen hatte, weil ich ja umgesetzt wurde. Meine Frage deshalb darf sie das machen mit dem Test und dem umsetzen generell?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 123ok456, 38

Ja darf sie

Antwort
von Dultus, 35

Hey ho,

klar darf sie das. Ich kenne eure Schulordnung nicht, aber auch musst du auf den Lehrer hören. Da hilft kein mekeln gegen den Lehrer. Sie hat recht.

Auch denke ich mal, dass eine feste Sitzordnung herrscht. Da kannst du dich ohne nachzufragen nicht einfach nach hinten setzen.

MfG


Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 43

Der Lehrer bestimmt die Sitzordnung im Raum - fertig. Wenn du dich eigenmächtig umsetzt und dann Ärger kriegst - dein Problem.

Ebenso ist es dein Problem, was auf deinen Tests oder Klassenarbeiten steht oder halt nicht.

Wärst du an deinem normalen Platz geblieben, hättest du das Wort vielleicht vollständig.

Kommentar von Winstone2601 ,

Nicht nur vielleicht sondern ich hätte es vollständig.Danke

Antwort
von Maria54321, 64

Klar darf sie dich im Test umsetzten, weil sie dich besser im Blick haben möchte

Antwort
von SuperBanana, 22

Sie darf das machen, ABER sie darf dir keine schlechtere Note geben, nur weil ihr das zu spät aufgefallen ist und du deswegen einen Nachteil hattest und abgelenkt wurdest. Wenn du für die unvollständige Vokabel also Punktabzug bekommst, kannst du doch beschweren.

Kommentar von Abuterfas ,

Ablenkung durch 5 Sekunden umsetzen?! Wohl eher nicht. Außerdem: Selbst Schuld.

Kommentar von SuperBanana ,

Nein, es ist ihre Schuld, wenn sie es zu spät bemerkt. O.o In dubio pro reo, und so.

Antwort
von Dommie1306, 18

Die Paragraphenangabe war vermutlich als Witz gedacht... zumindest würde mir sonst keine Erklärung einfallen;)

Dein Lehrer bestimmt, wo du sitzt. Punkt, aus, Ende, Amen. Das gilt auch während einer Probe/Klausur.

Antwort
von MorthDev, 41

Natürlich darf sie das!

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch, 14

Yes, of course. 

Die ganze Sache ist ausschließlich DEIN Problem. 

Gruß, earnest

Antwort
von Abuterfas, 39

Hallo!


ich versuche den Buchstabensalat mal für mich selbst zu ordnen.


Also: Du hast heute hinten gesessen, als die Ankündigung eines Testes kam. Dann durftest/musstest Du Dich nach vorne setzen, wo Du eigentlich Deinen Platz hast und Du hast Dir den Test scheinbar nicht genau angesehen.


Sie darf einen Test schreiben lassen und Dich natürlich auf den Platz verweisen, an dem Du normalerweise sitzt bzw. Dich besser im Auge hat.


Gruß

Antwort
von Mattea9983, 39

ja darf sie

Antwort
von RasThavas, 21

§ 43 von WAS?

Natürlich darf sie das!

der Schüler tut das was der Lehrer sagt.

Kommentar von Lilie1 ,

Und wenn der Lehrer zu Dir sagt, Du sollst jemanden verprügeln? Der Schüler muss nicht/darf nicht alles machen was der/die Lehrer/-in sagt.

Kommentar von adabei ,

Humor habt ihr keinen, oder?

Kommentar von Abuterfas ,

Für Humor gibt es noch keine App, deswegen wissen die "Kiddies" nicht, was das ist.

Kommentar von RasThavas ,

Seufz. So ist es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community