Englisch Schulaufgabenhilfe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lade dir am besten englisch Grammatik lern Apps herunter, ich finde das hilft sehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

to be able to do something= fähig sein etwas zu tun

to be allowed to do something = etwas tun dürfen

to have to do something = etwas tun müssen

____________________________________________________________

Da die ersten beiden mit "be" gebildet werden, brauchst du im Simple Past natürlich "was" oder "were".

Were you able to repair your bike? (Konntest du ...?)

Tom was not allowed to go to the cinema. (Tom durfte nicht ...)

Bei "to have to do sth" musst du im Simple Past natürlich "had" verwenden.

Peter had to work yesterday. (Peter musste gestern arbeiten.)

We didn't have to go to school yesterday. (Wir mussten gestern nicht ....)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cutiiiee
23.06.2016, 22:55

Dankeeee

1

Bei I, he, she und it wird "was" verwendet. Bei you oder we wird "were" verwendet. Beides bedeutet soviel wie "war/waren" also z.b. ich war Tennis spielen - I was playing Tennis

"Able to" bedeutet "fähig sein/ in der Lage sein etwas zu tun"
Beispiel : we were able to bake a cake

"Have to" bedeuten "müssen"

Beispiel : I have to go to school - ich muss zur schule gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sala15
23.06.2016, 22:50

"allowed to" heißt etwas tun "dürfen" Beispiel : he was allowed to go out - er durfte raus gehen

1
Kommentar von Cutiiiee
23.06.2016, 22:52

Vielen Dank

0

Hallo,

can (können), could (könnten), dürfen (may), might (dürften)
müssen (must), sollen (shall), sollten (should), werden (will), würden
(would)
sind Modalverben.

Diese zeichnen sich dadurch aus, dass

- sie in der 3. Person Einzahl im Present kein s bekommen

- sie in Verneinung und in der Frage nicht mit do umschrieben werden

- auf sie ein Vollverb im Infinitiv folgt

- man mit ihnen nicht alle Zeiten bilden (meist nur Present und Past Simple) kann. Deshalb gibt es die Ersatzformen.

to be able to - can = können

to be allowed to - may = dürfen

to have to - must = müssen

Am besten erstellst du dir zu den Modalverben und ihren Ersatzformen eine Tabelle mit folgenden Angaben:

- die Namen der Zeiten (deutsch und englisch)

- positive Beispielsätze

- negative Beispielsätze

- Beispiel-Fragen

- in allen Personen (I, you, he/she/it, we, you, they)

- im Aktiv und im Passiv

- Signalwörter (myengland.net/grammatik/html/zeit-signalw.html)

- Verwendung

Die Grammatik, Formen und Übungen zu den modalen Hilfsverben und ihren Ersatzformen findest du unter Grammatik – Modal Verbs bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

;-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"was" ist Singular (Einzahl) "were" ist Plural (Mehrzahl). Weißt du nicht wo der Unterschied zwischen den Dingen ist oder wo liegt das Problem? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cutiiiee
23.06.2016, 22:51

Ich weiß nicht wann ich es anwenden soll bzw. was ich anwenden soll also bei uns stehen da Sätze und in der Mitte oder do am Anfang oder so ist eine Lücke und man muss halt eine der Wörter einsetzen

0