Frage von SweetiCat, 164

Englisch Mündliche Prüfung 6.Klasse Gymnasium?

Hallo meine Themen sind Apartheid The world of google looking for a job und participle construnction kann mir die jmnd erklären bzw ich kann schon alles außer das letzte und muss ich irdendwas bei der mündlichen Prüfung beachten? Danke

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 87

Hallo,

Present Participle und Past Participle werden verwendet

- in den Zeiten und

- als Adjektive

und im Englischen häufig auch

- um Sätze zu verkürzen.

Das Present Participle

ist die ing-Form des Verbs,

es wird u. a. verwendet:

-

Anstelle von Relativsätzen

- Beispiel: Most children who live in slums are ill. (Relativsatz) Most children living in slums are ill. (Partizipialkonstruktion)


Das Past Participle

ist die 3. Verbform in den Listen der unregelmäßigen Verben.

Bei regelmäßigen Verben dagegen wird das Past Participle durch Anhängen von ed ans Verb gebildet.

Das Past Participle wird u. a. benutzt

-

Anstelle von Relativsätzen:

We read the book, which was recommended. (Relativsatz) We read the recommended book. (Partizipialkonstruktion)

Grammatik und Übungen hierzu findest du auch im Internet, z.B. bei

- ego4u.de/de/cram-up/grammar/participles

- doktor-hesse.info/PDFs_Grammatik/participles_09_explanation.pdf usw. (Leerschritte vor und hinter den Unterstrichen löschen.)

Weitere Tipps:

- Fragen und Antworten

Hier ist es wichtig, offene Fragen - also Fragen, auf die der Partner mit mehr als nur mit Ja oder Nein antworten kann zu stellen, um den Dialog im Gang zu halten.

- well ist ein sogenanntes Füllwort und bedeutet soviel wie Nun (ja), Also, Ehm, ....

Es verschafft dem Sprecher Zeit, sich zu sammeln, noch einmal kurz in sich zu gehen und zu überlegen.

Weitere Möglichkeiten könnten z.B. sein:

- Oh,

- Let me see,

- Let me think about it for a while,

- I've never thought about it before,

- Interesting,

- I know what you mean,

u.a.

Versuche Wörter, die dir gerade abgehen oder die du nicht kennst,
durch Synonyme oder ähnliche Wörter zu ersetzen oder zu umschreiben.
Hänge dich nicht an komplizierten und verschachtelten Formulierungen
auf, sondern formuliere um und etwas einfacher und kürzer. Weniger ist
manchmal einfach mehr.

Wenn du etwas nicht verstehst, was dein Gegenüber sagt, könntest du höflich nachfragen, z.B.

• Sorry, I don't understand, could you explain it to me, please.

• Sorry, but what do you mean by that?
Viel Glück und Erfolg für deine mündliche Prüfung!

:-) AstridDerPu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten