Englisch LK abi 2016 ,wer hat heute geschrieben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!Ich habe gestern auch Englisch als LK geschrieben und muss ehrlich sagen, dass ich mein Geschriebenes nicht wirklich einschätzen kann :/Wir hatten heute morgen ein Gespräch mit unserer Tutorin und sie meinte, dass das Kollegium bei der Ausgabe der Vorschläge "ziemlich schlucken musste". Also meiner Meinung nach gab es zwar schon bessere Vorschläge aber wenn man vom Lernaufwand aus geht, waren die diesjährigen Klausuren machbar. Genau das hat mich allerdings ein wenig geärgert, weil ich die letzten Wochen damit verbracht habe, die Geschichte von den USA, GB und S.A. zu lernen und sie im Endeffekt gar nicht gebraucht habe. Genauso mir den Lektüren. Ich habe C gewählt, weil ich dazu bei der 3. Aufgabe am meisten schreiben konnte...Allerdings haben mich die 40 BEs auf die 2. Aufgabe ein wenig irritiert, sodass ich dann angefangen habe Sätze und Adjektive genau zu analysieren.Die beiden Texte fand ich generell ein weig knifflig...Politik eben. Insgesamt habe ich ca. 1800 Wörter geschrieben.Wie sieht`s bei dir aus? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe vorschlag B gewählt, weil ich überhaupt keine lust hatte irgendwas zu analysieren. ich fand die klausuren zwar machbar, aber das schon weider nur slaughterhouse 5 als buch dran kam fand ich dumm. mockingbird hätte mich echt gefreut und othello wäre mir auch lieber gewesen. auch die geschichte konnte man schlecht einbringen, generell hätte man nicht so viel lernen müssen, wie man es gemacht hat. die aufgaben waren auch total offen gestellt was ich persönlich nicht so toll finde weil ich nie weiß ob ich am besten alles auskotze was ich weiss oder lieber fokussierter auf irgendwas eingehen soll. hab mich im end effeckt geärgert das ich nicht alles was ich wusste geschrieben habe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?