Frage von yakyak2016, 64

Englisch, kann mir jemand weiter helfen?

Ich arbeite gerade ein wenig an meinem Englisch. Im Zuge dessen habe ich einige Schwierigkeiten mit dem Verstehen einiger Zeitformen und deren Anwendung.

Im Augenblick geht es um Past Perfect und Past Perfect Contiunuous. Past Perfect : Nach vorliegender Lektüre/App wird Past Perfect wie folgt beschrieben: The past perfect describes an event which happend before another event in the past. We use it when we do not want to say the events in the order they happend.

Example: A sentence wih the events in the order they happend: John went to the shop on the way home from work, so he got home late. Both verbs are in the past simple.

A sentence in which the events are NOT in order: John got home late because, he had gone to the shop on the way home from work. Then event which happened before the order verb is in the past perfect tense.

Form: Person - had / hadn't - past particile

So Also: John ist spät nach Hause gekommen weil er vorher zu einem Shop gegangen ist. ---> sprich eine Aktion führte dazu dass eine andere Aktion beeinflusst wurde.

Past Perfect Contiunuous: Nach vorliegender Literatur/App wird diese Zeitform nahezu gleich beschrieben.

Die Satzbildungsweise ist allerdings eine andere. Form: Person - had /'d or hadn't - been + verb+ing

Example: John went to the doctor because he had been having trouble sleeping.

Woran kann ich nun erkennen welche Zeitform/Satzbauweise angewendet werden soll. In beiden Fällen hat eine Aktion zur anderen geführt und die darauffolgende Aktion beeinflusst. normalerweise wird ja bei der Satzbildung mit "been + ing" etwas ausgedrückt was immer noch in Aktion ist.

Ich hoffe ich konnte meine Problematik entsprechend erklären. Für Rechtschreibfehler entschuldige ich mich im voraus.

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & Sprache, 18

Hallo,

genau, beim Past Perfect musst du überlegen, was zuerst da war, "das Huhn oder das Ei".

Das Past Perfect Simple

wird gebildet mit had (bei allen Personen; I, you, he/she/it, we, you, they) + past participle

(bei regelmäßigen Verben -ed; 3. Spalte in Liste der unregelmäßigen Verben)

- drückt aus, dass etwas in der Vergangenheit geschehen war oder getan worden war bevor etwas anderes geschah / getan wurde.

Die Vorzeitigkeit wird betont.

- When the Smiths finally arrived at the theatre, the play had already begun. (hatte bereits begonnen)

- When the parents came home early from their holiday, their children had had a party in the living room. (hatten gefeiert)

- Last summer Tom went to Florida. Until then he had never been to the United States. (war er nie gewesen)

- Until last year Nicole had never eaten Christmas Pudding. (hatte N. nie gegessen)

Für das Past Perfect gibt es keine wirklichen Signalwörter.

Du solltest dir aber folgendes merken:

- after + past perfect -----> past tense

- before + past tense -----> past perfect


Das Past Perfect Progressive / Continuous (Verlaufsform der Vorvergangenheit) wird gebildet mit had + been + Verb + ing

Es wird verwendet für:

- Handlung vor einem Zeitpunkt der Vergangenheit

- betont die Handlung bzw. Dauer der Handlung

Signalwörter: for, since, the whole day, all day

Wie alle Progressive / Continuous Zeiten,

betont auch das Past Perfect Progressive / Continuous den Ablauf, den Vorgang und die Dauer einer Handlung.

In meiner Schulzeit haben wir Continuous gelernt/gesagt in den letzten Jahren wird fast nur noch Progressive gelernt/gesagt.

In Österreich und in der Schweiz hört man dagegen Continuous statt Progressive weit häufiger als in Deutschland.

Das ist zumindest mein persönlicher Eindruck.

Die Grammatik und Übungen zum Past Perfect und allen anderen englischen Zeiten

findest du auch im Internet, z.B. bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

:-) AstridDerPu

Kommentar von yakyak2016 ,

Sorry dass ich erst jetzt zurückschreibe. 

Ist eine sehr ausführliche Erklärung. 

Danke sehr.

Kommentar von AstridDerPu ,

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, Schule, Sprache, 29

Die "continuous form" kannst du ja mit jeder Zeit verwenden.

Hier drückt das "Past Perfect Progressive" eben aus, was vor einer weiteren Handlung in der Vergangenheit (dem Gang zum Arzt) über einen längeren Zeitraum im Ablauf war.

Im Übrigen wäre der Satz "John went to the doctor because he had had trouble sleeping." nicht falsch gewesen. Da wird einfach die Schlaftlosigkeit als Fakt erwähnt. Mit der Verwendung der Verlaufsform spielt auch noch eine emotionale Komponente mit rein. Der Leidensdruck (über einen längeren Zeitraum) wird deutlicher.

Kommentar von yakyak2016 ,

Also könnte man auch sagen/schreiben: 

John got home late because he had been shopping before? 

Kommentar von adabei ,

Der Satz ist okay.

Antwort
von fitnesshase, 19

Also das Past Perfect ist die Vergangenheit vor der Vergangenheit. Zum Beispiel: Ich ging über die Straße und danach sah ich einen Hund.

I Had walked across The Street and later i saw a dog.

Der erste Teil ist im Past Perfect und der zweite Teil im simple Past. Das über die Straße gehen liegt noch weiter in der Vergangenheit  zurück als dass du den Hund gesehen hast.

Die progressive Form benutzt du, wenn etwas genau in dem Moment in der Vergangenheit geschehen ist. Zum Beispiel:

While i was Walking across The Street i saw a dog.
Während ich über die Straße ging, sah ich einen Hund.

Signalwörter dafür sind immer while und when.

Kommentar von yakyak2016 ,

Danke auch eine gute Erklärung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten