Frage von RazeIII, 62

Englisch grammatik past progressive zu find?

Also. ersteinmal hatte ich mit meiner englisch lehrerin eine diskussion.

es ging um diesen satz: I was finding my keys yesterday at 8 am.

Meine theorie: es muss simple sein, weil eine bestimmte handlung in der vergangenheit zu einem gewissen zeitpunkt (8am) stattfand. ausserdem ist das finden von schlüsseln ein schneller kurzer prozess im gegensatz zu suchen (look for). so hätte es mir meine ehemalige gymi englisch lehrerin vermutlich auch erklärt. ausserdem sehe ich nicht warum at 8 am eine andere art von signalwort sein soll als ein einfaches yesterday, was ja auch für simple past steht?!

Sie beharrte aber darauf dass ein bestimmter zeitpunkt angesprochen ist und es deshalb progressive sein muss.

auf google fand ich leider auch keine lösung, und ich denke jemand der das drauf hat kann mir das besser erklären, wer recht hat.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 33

Hallo,

das Past Simple wird bei regelmäßigen Verben durch Anhängen von -ed ans Verb gebildet (work - worked).

Für unregelmäßige Verben findest du die Form in der zweiten Spalte der Liste mit unregelmäßigen Verben.

Das Past Simple benutzt man für abgeschlossene Handlungen oder Ereignisse in der Vergangenheit.

Das Past Progressive/Continuous wird gebildet mit was (I, he, she, it) / were + Verb + ing

Es wird verwendet für:

- lang andauernde Handlungen in der Vergangenheit

(The baby was crying all afternoon. He was waiting for the train.)

- wenn zwei vergangene Handlungen gleichzeitig verlaufen:

Father was reading the news while mother was cooking.

- eine lange Handlung, die von einer kurzen (meist plötzlich) unterbrochen wird.

Die längere Handlung steht im progressive, die kürzere im simple.

They were eating when suddenly the bell rang.

- wenn eine Handlung zu einem bestimmten vergangenen Zeitpunkt, oder innerhalb einer genau begrenzten Zeitspanne verlief:

On Friday between four and five I was having tea with my grandmother.

Signalwörter für die Past Tenses: yesterday, last (week, month, year, etc.) in September (last year), on Monday (last week), at five o'clock, ago

Die Grammatik und Übungen zum Past Simple und Past Continuous, sowie zu allen anderen englischen Zeiten findest du auch im Internet bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

:-) AstridDerPu


Kommentar von RazeIII ,

mehr oder weniger. ich weiss das alles ja, nur diese lehrerin ist so stur, da brauch ich manchmal bestätigung von ausserhalb

Antwort
von macqueline, 33

I was finding my keys yesterday at 8 a.m. 

macht absolut keinen Sinn, denn das Finden dauert nur einen kurzen Moment. Korrekt wäre daher

I found my keys yesterday at 8 a.m.(After having looked for them all night😂)

Anders ist es bei

I was looking for my keys yesterday at around 8 a.m.

denn bei mir z.B. dauert das Suchen eine ganze Weile. Darum hier auch progressive!

Kommentar von RazeIII ,

ja so hab ich mir das ja auch gedacht :D ausserdem ist find ein wort das sehr selten und nur in manchen fällen wirklich im progressive steht.

Kommentar von macqueline ,

Immer daran denken: Lehrer sind auch Menschen!

Kommentar von RazeIII ,

das schon, nur aus reiner sturheit meine begründung abzulehnen finde ich trotzdem sch*****. vor allem bei lehrern

Kommentar von macqueline ,

Lehrer haben nicht immer Recht, sie sind aber immer Lehrer. Meine Eltern haben vor langer Zeit mal versucht, meine Lehrerin zum Einlenken zu bewegen, nichts zu machen. Sie vergab eben aus Prinzip keine Eins in Deutsch. 

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 26

Du liegst völlig richtig. Progressive ist hier grottenfalsch.

P.S.: Ich mag das kaum glauben - so etwas lernt man spätestens in Klasse 6.

Kurze, punktuelle, abgeschlossene Handlungen in der Vergangenheit: Simple Past.

Korrekt wäre z.B. : "Yesterday morning I was looking for my keys, but I didn't fid them."

Gruß, earnest


Kommentar von RazeIII ,

meine rede, ich bin von gymnasium nach der 9. auf mittelschule mzweig gewechselt, und die neue lehrerin redet einfach immernur müll. ich hab mir schon oft gedacht, dass sie wahrsch keine ahnung von englisch hat hahahah

Kommentar von earnest ,

Wenn es so ist, wie du es berichtest, dann redet sie hier leider wirklich Müll.

Kommentar von BerchGerch ,

(...) und die neue lehrerin redet einfach immernur müll. ich hab mir schon oft gedacht, dass sie wahrsch keine ahnung von englisch hat hahahah

Naja, jetzt mach mal nen Punkt. Du hast hier völlig recht: Das Past Progressive macht hier keinen Sinn und ist einfach nur falsch. Hier kommt nur das Simple Past in Frage (auch wenn der Satz vollkommen konstruiert ist).

Deine Lehrerin irrt sich und ist wahrscheinlich zu stur, um das zuzugeben, weil ich kaum glauben kann, dass sie das nicht selbst weiß - auch alles andere als professionell.

ABER: Zwischen einen Fehler machen und diesen nicht zuzugeben und "einfach immer nur müll" reden und "absolut keine ahnung von englisch haben" ist ein himmelweiter Unterschied. Davon kann man deswegen noch lange nicht ausgehen.

Gruß, BerchGerch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community