Frage von SophieGranger, 65

Englisch grammatik? hurt oder hurts?

Hei leute
ist nur ne kleine frage aber ich habe einen kurzen text in englisch geschrieben und bin mir bei einem punkt nicht sicher:
Sometimes your biggest enemy is not that person who hurt you...
schriebe ich hurt so wie ich es geschrieben habe oder schreibe ich das so: hurts

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch, 6

not the person that hurt you(simple past)  = der Mensch, der dich verletzt hat.

not the person that hurts you(simpel present)  = ... der Mensch, der dich verletzt.

Antwort
von N3kr0One, 30

Also der ganze Satz klingt sehr vom Deutschen geprägt.
Ich weiß nicht, was da noch folgt aber mal als Vorschlag:
Sometimes your biggest enemy is not the one who hurts you most.......

Dein Satz ist nicht falsch (außer das hurts)...je nachdem was folgt, klingt aber eben sehr deutsch.

Antwort
von KingTamino, 47

Denke auch hurts you.

Ah und:
Stick and stones may breake my bones. But words leave wounds that will never heal.

Kommentar von DonkeyDerby ,

"break" bitte, wir sind hier nicht im elisabethanischen Zeitalter...

Kommentar von KingTamino ,

ups 😂😂 zu schnell getippt.
Kann ja mal passieren

Kommentar von papermate90 ,

es heißt "break"

Kommentar von papermate90 ,

und "sticks"

Kommentar von KingTamino ,

Danke Paper das du stumpf wiederholst was bereits geschrieben wurde

Kommentar von N3kr0One ,

Du weißt schon, dass hier nicht in Echtzeit aktualisiert wird und er vielleicht die Antwort geschrieben hat ohne deine gelesen haben zu können?

Kommentar von KingTamino ,

Er hat aber nicht MEINE sondern Donkeys wiederholt und die kam 3-4 Minuten vorher

Kommentar von N3kr0One ,

Manche brauchen länger zum schreiben, andere verfassen einen längeren Text, löschen den wieder und schreiben was Kurzes.

Kommentar von KingTamino ,

Und manche können es einfach nicht lassen und posten immer weiter Kommentare 😂😂

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch, 4

Beides ist möglich, je nachdem, ob die Verletzung in der Vergangenheit stattfand oder ob du einen allgemeinen Grundsatz formulieren möchtest. 

Schreib aber bitte: "not the person", oder, noch besser - "not the one who ..."

Gruß, earnest

Antwort
von Buletti, 31

"hurts" wäre richtig, weil es sich hierbei ja um die 3. Person Singular handelt.

Kommentar von Blindi56 ,

oder Vergangenheit, dann "hurt"

Antwort
von dap123, 35

The person >hurts<

Antwort
von Blindi56, 15

"is not the person that (who) hurts you" klänge besser.

aber: es geht auch "hurt", denn das Wort wird ja so gebeugt, also dann in der Vergangenheit.

Antwort
von HansH41, 22

Hurts

Antwort
von papermate90, 13

Kannst du beides schreiben, je nachdem was du sagen willst.

Antwort
von Marakowsky, 20

Hurts mit s

Antwort
von EdnaImmers, 7

hurts/ weil 3.Person Singular. ----  he/she / it. hurts

bitte nicht " that person" " WHO".   


 sondern:     the person that 

Hängt mit den Relativpronomen zusammen - genaueres im Grammatibuch.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten