Frage von SophieDray, 25

Englisch als LK?

Hey;) Ich muss in ein paar Monaten LK wählen und denke über Englisch LK nach. Stehe momentan in Englisch 1-2, ich weiß aber dass man im LK keine Grammatik mehr macht sondern Texte und so. Hat da jemand Erfahrungen mit? Ist das schwer?

Antwort
von implying, 9

kommt auf dein textverständnis an. ich fand es relativ easy. kommt aber natürlich auch drauf an was für lektüren zum thema werden. darüber redest du am besten mal mit einem englisch-lehrer, der wird das abschätzen können.

bei uns war u.a. the secret life of bees dran. fand ich ziemlich cool. man brauch auch außer den büchern in der regel nicht viel material, weil es nur noch arbeitsblätter gibt.

der einzige knackpunkt ist das hörverstehen. das musst du halt einfach drauf haben. wenn du englisch gesprochen nicht gut verstehst, kann dich das viele punkte kosten im abi.

Antwort
von CharaKardia, 12

Man verbessert natürlich weiterhin seine Grammatik. Im Unterschied zum GK aber schneller und man konzentriert sich eher aufs Schreiben von eigenen Texten und das Reden.

Wenn man jetzt schon fit in Englisch ist, sollte das auch im LK kein großes Problem darstellen.

Antwort
von Noscope85, 9

Auch im Grundkurs Englisch wirst du keine Grammatik machen. Ab der Oberstufe besteht Englisch nur aus Textarbeit, also Inhaltsangabe, Analyse und Kommentare schreiben. Aber wenn du wirklich so gut in Englisch stehst und dir dieses Fach viel Freude bereitet, sollte nichts dagegen sprechen. 

Antwort
von motolu, 9

Im Englisch Lk kommt es stark darauf an wie gut du die Sprache Sprechen und Verstehen kannst. Es wird aber auch vorraus gesetzt, dass die in der Lage bist Texte zu schreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten