Frage von Schnitzeldroid, 74

Englisch - Wie schreibe ich "Tod den Ungläubigen!"?

Heyho. Ich bin gerade in einer politischen Diskussion & ich wollte dafür die Phrase "Tod den Ungläubigen!" gerne im Englischen formulieren - kann da Jemand vielleicht helfen? MfG

Antwort
von StoneColt, 50

death the unbelieving glaub ich

Kommentar von earnest ,

Google-Müll. Das Übliche also ...

Antwort
von Ini67, 44

"Death to the unbelievers"

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 32

Toll...  

Jeder regt sich zu Recht über den IS auf, aber sein Credo wird anstandslos übersetzt.

Kommentar von adabei ,

Hoffen wir mal, dass das in der Diskussion in einen kritischen Kontext gestellt werden soll.

Kommentar von Schnitzeldroid ,

Das war es, hatte eine Diskussion mit einem Trump-Befürworter ^^

Kommentar von Schnitzeldroid ,

Ich habe diese Übersetzung für eine politische Diskussion benötigt.

Keine Sorge, Ich bin bloß ein harmloser linksversiffter antipatriotischer agnostischer pazifistischer Gutmensch ;)

Kommentar von latricolore ,

Na, dann glauben wir das mal :-)
Und: Auguri!!

Antwort
von Christi88, 49

"Death to the unbelievers" würde ich sagen.

"Death to the Infidels" kann man wohl auch sagen.

Kommentar von earnest ,

-infidels

Kommentar von Francescolg ,

In Italienisch gibt es auch "infidels", für English mal Googlen! Wenn es das gibt, kommen sicher ein paar Ergebnisse, da beide Sprachen recht ähnlich sind!

Kommentar von earnest ,

Hier ging es um Englisch. Und für Englisch brauche ich nicht zu googeln. 

;-)

Du meinst also, die beiden Sprachen seien recht ähnlich? Mamma mia!

Antwort
von AppleTea, 53

Google hätts auch getan.. "death the unbelieving"

Kommentar von Schnitzeldroid ,

Ich hab vorher schon gegoogled aber kam zu verschiedenen Ergebnissen - Wollte lieber nochmal auf Nummer Sicher gehen.

Kommentar von AppleTea ,

ok

Kommentar von earnest ,

Oh je ...

Was der Google-Übelsetzer hier "getan" hat: Er hat ein sprachliches Verbrechen produziert.

Und du hast das für bare Münze gehalten - und dann noch einen schnippischen Kommentar geschrieben ...

Kommentar von AppleTea ,

Dann ruf mal bei google an und beschwer dich :)

Kommentar von earnest ,

Die sind leider unbelehrbar.

Sie nennen das Teil weiter "Übersetzer", obwohl der Maschinentrottel nicht korrekt übersetzen kann. 

Deswegen hab ich mich ja bei DIR "beschwert". Da könnte es noch nützen ...

;-)

Kommentar von AppleTea ,

In der Tat

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch & Sprache, 14

"Death to the unbelievers!" 

Kommentar von earnest ,

Ich entschuldige mich ausdrücklich für die Musik. 

Der widerliche Schlachtruf der IS-Verbrecher ist NICHT zu entschuldigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community