Frage von Lukasss23, 113

England hat zwar nicht den Euro aber wenn sie aus der EU austreten wird der Euro dann schwächer?

Antwort
von soissesPDF, 78

Das Pfund würde abwerten, der Euro gegenüber dem Pfund aufwerten, vermutlich gegenüber dem Dollar abwerten.
Im Ergebnis hilft eine Abwertung GB bei seinen Exporten.

Auch mit einem Brexit bliebe Großbritannien im EWR https://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Wirtschaftsraum

Antwort
von greenhorn7890, 73

Ja, da GB als Wirtschaftsmacht die gesamte EU schwächen würde. Der Euro würde dadurch fallen.

Kommentar von Sexen1 ,

Heißt das, dass der Schweizer Franken auch wieder an Wert gewinnt? Wenn ja, dann würde die schweizer Wirtschaft stark darunter leiden.

Kommentar von greenhorn7890 ,

Nein, die Schweiz hat nichts mit der EU am Hut, also werden sie auch nicht beeinflusst. Weder positiv noch negativ.

Antwort
von Karl37, 56

Nein, denn der Wert des Euro ist durch die Wirtschaftskraft der Euro-Länder garantiert.

England schadet sich selber, da als allererstes der Finanzplatz London geschwächt wird und davon profitiert Frankfurt.

Antwort
von abibremer, 1

Die ersten Folgen der Brexit.abstimmung zeigten sich an den internationalen Börsen, die ALLE einen Wertverlust des Pfunds meldeten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community