Frage von Melii, 81

England EU Austritt: Reisen?

Meine Frage wäre, was sich jetzt alles ändern wird, wie z.B braucht man jetzt einen Reisepass, wenn man nach England fliegen will? Werden die Flüge teurer? Kann das vielleicht einer beantworten oder weiß da jemand etwas Genaueres dazu? Mir ist zwar bewusst, dass sich vieles in den kommenden Jahren verändern wird, aber mich macht es jetzt schon verrückt, da mein Freund in England lebt.

Antwort
von howelljenkins, 35

verrueckt zu machen, brauchst du dich sicher nicht, aber es werden (von wirtschaftlichen folgen) fuer den einzelnen groessere buerokratische huerden aufgestellt.

die details kann dir aber ohne weiteres keiner sagen, ich bin mir ziemlich sicher, dass selbst die briten noch gar nicht ganz genau wissen, was da jetzt im einzelnen an veraenderungen passieren wird.

da grossbritannien nur mit einschraenkungen zum schengener-abkommen zaehlt, kann es sein, dass du einen reisepass brauchen wirst. fluege werden hoechstwahrscheinlich teurer werden. es kann aber auch das pfund im wert so weit runter gehen, dass das keinen grossen unterschied macht.

kann alles keiner vorhersagen.

sicher duerfte sein, dass es fuer dich, falls du im hinterkopf hast, mal auszuwandern, sehr viel schwieriger wird, als bisher.

Antwort
von tevau, 27

Das Kerosin wird in Dollar (Handelswährung für Erdöl) billiger, weil erwartet wird, das die Wirtschaft zurückgeht und damit die Erdölnachfrage sinkt.

Dass aber gleichzeitig auch der Euro und noch viel stärker das britische Pfund an Wert verlieren, bewirkt den gegenteiligen Effekt, d.h. höhere Flugpreise.

Welcher Effekt überwiegt, lässt sich so nicht sagen.

Antwort
von aloisff, 21

....das Austrittsverfahren müssen die Briten ja erst mal offiziell beantragen, und ab dann dauert das Verfahren 2 Jahre, da Cameron bis Oktober noch im Amt bleibt und er der Meinung ist erst sein Nachfolger den Austritt beantragen soll, also bleibt Grossbritannien mindestens noch bis Oktober 2018 EU-Mitglied, bis dahin ändert sich wenig.

Antwort
von Rollerfreake, 34

Momentan bleibt erstmal noch alles beim alten, ob man z.B. in Zukunft einen Reisepass benötigt ist davon abhängig, welche Abkommen die EU und England untereinander treffen werden. Momentan ist das alles noch unklar, bis es entsprechende Regelungen geben wird, dauert es noch eine Weile. 

Antwort
von InkontinenzTV, 37

Also die Flüge werden glaub ich nicht wirklich teurer und den Reisepass brauchst du frühestens in 2 Jahren wenn der Austritt ganz geschehen ist. Momentan ist alles aber billiger da der Pfund an Wert verliert.

Antwort
von kat612, 46

Rechtlich ändert sich noch nichts. Urlaub in Großbritannien wird aber auf Grund des gesunkenen Pfunds billiger.

Antwort
von glaubeesnicht, 31

Bezüglich Reisen, Arbeiten oder Auswandern wird sich einiges ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten