Frage von Tanzqueen86, 772

Enge Narbe nach Bauchspiegelung - falsch zusammen genäht - Schmerzen nach OP?

Ich wurde vor einer Woche operiert. Ich habe nun im Scharmbereich eine Zusammengenähte Wunde. Diese ist im Liegen glatt und unauffällig. Sobald ich mich setzte, bzw stehe zieht sich die Narbe nach innen! Das schmerzt mich und auch auch sieht es sehr unnatürlich aus. Ist das falsch zusammen genäht? Vielen Dank für euren Rat!

Antwort
von ponyfliege, 515

nein. sieht nicht falsch zusammengenäht aus.

aber sieht nach zu früh gezogenen fäden aus.

du solltest nochmal zum arzt gehen und das anschauen lassen. die wundränder sind nicht aneinander. das sollten sie aber sein.

und es sieht von links ende des ersten narbendrittels etwas so aus, als wolle ein haar in die narbe einwachsen.

ausserdem - du hast ja nicht nur von aussen eine wunde. der schnitt geht ja bis in den bauchraum. bis das wirklich verheilt ist, auch innen, das dauert länger.

du solltest etwa 8 wochen starkes strecken des körpers vermeiden, nicht schwer heben, keinen bauchsport machen und auch nicht joggen oder walken.

erstens heilt es schneller und zweitens gibts nur minimale narben, die man eigentlich gar nicht mehr sieht.

das spannungsgefühl kommt von der innennaht. aber auch das kann dein arzt am besten beurteilen

Kommentar von Tanzqueen86 ,

Die Fäden sind noch drin, die sollten sich selbst auflösen.

Danke für die Antwort.

Ich habe einen Termin beim Arzt. 

Antwort
von user8787, 406

Die Schmerzen na so einer Siegelung sind leider üblich. Da geht da schon auch recht rabiat zu, der Bauch wird mit Gas aufgepumpt und das Gewebe so auch gereizt.

Das braucht nun Zeit und Schonung. 

Die Narbe sollte einem Arzt vorgestellt werden. 

Gute Besserung.


Antwort
von nettermensch, 358

das mußt du den behandelten Arzt frage, ob dies in Ordnung ist.

Kommentar von Tanzqueen86 ,

Ich habe auch einen Arzt Termin, aber ich dachte ihr wisst immer alles hier. Danke.

Kommentar von ponyfliege ,

danke für dein vertrauen. aber dein arzt hat medizin studiert..

man kann hier ein bisschen was dazu schreiben, aber das resümee lautet in der regel, zum arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community