Frage von Mrydobon, 56

Enge Badehose unter Surfershort?

Hey, 

warum tragen so viele noch etwas unter ihren weiten Badehosen?

Gruß

Antwort
von Unterhosen96, 54

Viele Jungs tragen ja heutzutage diese weiten schlabberigen Shorts. Diese sitzten allerdings nicht richtig und rutschen gerne mal runter. Zudem bäumen sie sich zu einem Zelt auf, wenn gewisse Körperteile sich mal regen... Daher ziehen sie noch eine Unterhose oder enge Badehose drunter, damit sie notfalls nicht blank dastehen und das Zelt etwas minimiert wird.

Das diese ganze Sache total schwachsinnig und unhygienisch (bei Unterhosen) ist, viel dabei keiner verstehen. Am einfachsten wäre es, wenn man eine enge Badehos anzieht, denn die sitzt richtig und bietet im Wasser von der Bewegungsfreiheit etc. auch nur vorteile!

Antwort
von H2Onrw, 48

Lächerlich sieht es aus, Cool wäre anders.

Unter einer Surfershort wird grundsätzlich keine weitere Hose getragen, ebenso zieht man auch keine zwei Badehosen übereinander an.

Es besagt schon die Vernunft, dass man nur eine Badehose trägt. Eine Boxershort oder andere Hose unter einer weiten Surfershort zu tragen ist nicht erforderlich und auch unhygienisch.

 

Antwort
von DrBlub, 42

Am besten lässt man die Shorts weg die sind zum schwimen so oder so ungeeignet .Enge badehosen sind einfach im wasser viel besser

Antwort
von Sven5243, 56

Des ist bequemer wen man 2 an hat finden ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten