Frage von dasistdiefrage1, 59

Energy Drinks zum wach bleiben?

Ich und mein Freund wollen versuchen auf der nächten Klassenfahrt so lange wie möglich wach zu bleiben (aufjedenfall 1 bis 2 Tage). Doch dafür brauchen wir wahrscheinlich Hilfsmittel: Energy Drinks. Wie viel kann man davon mehr oder weniger bedenkenlos konsumieren? Oder gibt es bessere Alternativen zum wach bleiben?

Antwort
von OtakuMiyuki, 7

Wenn ihr überhaupt welchen trinkt dann nur eine Dose. Und was wollt ihr dann die Nächte über machen? Und vor allem werden eure Zimmergenossen bestimmt genervt sein. Und ihr wärt am nächsten Tag Hundemüde. Aber falls ihr doch eine Dose trinken wollt dann nimmt ne gute Sorte von Rockstar oder Monster ;)

Antwort
von offeltoffel, 20

Wie viel kann man davon mehr oder weniger bedenkenlos konsumieren?

Das kann man so pauschal nicht sagen. EnergyDrinks pushen dich kurz und lassen dich dann noch ausgebrannter zurück. Ihr würdet also die Dosis irgendwann erhöhen müssen. Das ist auf Dauer schädlich, weil der Körper ständig große Mengen Adrenalin ausschütten muss. Die Folge ist eine körperliche Erschöpfung. Kann also passieren, dass ihr ohne Vorwarnung irgendwann einfach umkippt.

Ich versteh schon, was ihr wollt. Hey, solche Ideen hatten wir alle früher. Heute betrachtet natürlich absoluter Käse...man schläft ja eh kaum und ist am nächsten Tag dann viel zu müde. Aber mit Fleiß? Da kannste die Klassenfahrt getrost vergessen. Im besten Fall seid ihr einfach nur schlecht drauf, seid nicht aufnahmefähig und wünscht euch einfach nur noch ein weiches Bett. Im schlimmsten Fall kippt einer von euch aus den Latschen und muss behandelt werden.

Mein Rat: EnergyDrinks sind nicht gesund, aber...meine Güte, trinkt halt mal ein paar am Abend. Das pusht euch, ihr flippt ein wenig aus und werdet vor 4 Uhr nicht schlafen können. Am nächsten Tag habt ihr fette Augenringe und seid als halbe Zombies unterwegs (also so, wie alle anderen in der Klasse auch). Reicht doch auch, oder?

Antwort
von HerrCoffee, 13

Alternativen wären Kaffee oder starker Tee.
Ansonsten würde ich euch von exzessivem Energy Drink- Konsum abraten, wenn ihr sonst auch keine zu euch nehmt. Ich vermute (!), dass 3-4 Red Bull am Abend nicht wirklich bedenklich sein dürften, will und kann aber keine pauschale Aussage treffen.

Antwort
von nicho12301, 26

Energy Drinks würde ich in so einem Maße nicht nehmen. Ein paar ja aber nicht so viele. Probiert es mit viel Frischluft, viel Bewegung also nicht dauernd sitzen bleiben und Äpfel sollen auch irgendeinen Stoff enthalten der wach hält.

Viel Spaß :)

Antwort
von nurlinkehaende, 18

> Oder gibt es bessere Alternativen zum wach bleiben?

Ja. Schlafen. Diese Durchmacherei kostet einen echt sauviel Kraft und es bringt so gut wie nix außer dass Du nachher wie Blei schläfst.

Wenn Du es trotzdem unbedingt probieren willst, solltest Du viel Wasser, Schorle oder Tee trinken und immer ein wenig aktiv sein. Alkohol, Kaffee, Energiedrinks und Co puschen nur kurz und man muss dann dauernd nachfüllen.

Antwort
von Millena1997, 9

Früher, wenn ich die Nacht durchgemacht habe, hab ich das in meinem kuscheligen Bett in meinem verdunkelten Zimmer gemacht. Also quasi alles so, als ob ich schlafen würde. Handy in die Hand und ich konnte die ganze Nacht durchhalten :D

Ich denke, eine Nacht solltet ihr ohne "unnatürliche" Hilfsmittel schaffen können. Einfach frische Luft, kaltes Wasser trinken, und wenn ihr merkt, dass ihr sehr müde seid, eure Luft 1x so lange anhalten, wie ihr könnt.

Antwort
von xIRaiinz, 20

Energy Drinks bedenkenlos konsumieren = 0. 

Energy Drinks werden euch nicht unbedingt helfen, sie werden euch kurzfristig wach halten aber verlieren schnell ihre Wirkung und in der Masse könnte es ja ... nicht so schöne Folgen haben.

Antwort
von Selinaa20, 30

Ich würde nicht zu viel dazu konsumieren, dass kann echt Folgen haben..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community