Frage von Despote, 28

Energiesparlampen welche Lebensdauer?

Hallo. Habe die Erfahrung gemacht, daß Sparlampen nie so lange halten wie es auf der Packung steht. Oder bezieht sich die Lebensdauer auf Dauerbetrieb? Also ich habe die Erfahrung gemacht, daß sie im alltäglichen Betrieb mit ständigem an und ausschalten auch nicht länger als eine normale Glühbirne halten.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 10

nun, wir wechslen recht häufig lampen. darunter energiesparlampen, kompaktleuchstofflampen, LEDs, Halogenlampen, Niedervolthalogenlampen etc.

nach meinen erfahrungen halten ernergiesparlampen im "harten" einsatz z.B. in der zeitrelaisgesteuerten Treppenhausbeleuchtung in der regel doch ein wenig länger als konvensionelle Leuchtmittel, jedoch bei weitem nicht die angebenenen 6.000 bis 10.000 Stunden je nach leuchtmittelhersteller.

wo es echt kritisch wird, ist der außenbereich. besonders im winter. da können energiesparlampen schon mal nach wenigen starts die füße strecken. denn starts bei enormer kälte mögen die überhaupt nicht...

lg, Anna

Antwort
von abraham71, 20

... das ist bei mir eigentlich mit jedem Leuchtmittel so - egal ob Glühbirne, Sparlampe, Halogen... - meine halten nie so lange, wie angegeben

Antwort
von baindl, 3

Meine allererste Energiesparlampe, von 1996, beleuchtet heute noch den Wohnzimmertisch.

Vielleicht wird die ja auch mal so berühmt, wie diese hier:

http://www.centennialbulb.org/facts.htm#anchor1972

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten