Energiekalibrierungsfehler beim brennen. Wie beheben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

dieser Fehler tritt normal vor dem Brennen auf während die Software den Rohling prüft um die optimale Stärke des Lasers zu ermitteln, selten auch während des Brennvorgangs

dreh mal die Brenngeschwindigkeit runter und teste andere Rohlinge (hast du ja schon), somit liegt wahrscheinlich ein Defekt beim Laser vor, auch dieser wird "schwächer" (eventuell den Laser mal reinigen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iwolmis
14.09.2016, 23:39

Habe es auch gehabt, aber mit anderen Rohling und "ImgBurn" ist gegangen.

0
Kommentar von Zijenzi
15.09.2016, 07:09

den rohling dne ich benutzt habe ist von fujifilm mit 16facher geschwindigkeit. habe zuerst die geschwindigtkeit beim programm auf auto gestellt und dann immer minimaler, nichts ist gegangen. den laser habe ich auch leicht abgeputzt aber auch das half nicht. vielleicht liegts ja wirklich nur am rohling. gibt es sonst noch einen ratschlag?

0