Energiedrinks - Ab welcher Menge werden sie gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie du schon selbst sagst kann man das nicht pauschal beantworten, da es von vielen verschiedenen Faktoren abhängig ist.

Das Taurin ist hier kein Problem, da der gesunde menschliche Körper es selbst produziert und ein erwachsener Mensch von Natur aus etwa 0,5 bis 1g je kg Körpergewicht hat.

Koffein kann für manche Menschen schon kleinen Dosen problematisch sein, andere trinken seit Jahren täglich bis zu einem Liter (entspricht etwa derselben Menge wie 2-3 Liter ED) und erfreuen sich bester Gesundheit.

Das Hauptproblem wren diesem Fall auch weniger Nierenprobleme, sondern eher Herz- und Kreislaufprobleme.

Und wie gesagt, wir sprechen hier ausschließlich von gesunden erwachsenen Menschen. Für Kinder und im Wachstum befindliche Personen sind EDs grundsätzlich ungeeignet.

Eine wirkliche Alternative gibt es nicht. Es gibt zwar Illeburger Brause mit Energy Geschmack, aber es schmeckt mehr nach Mineralwasser als nach ED.

Was möchtest Du wissen?