Energieart bei Kernfusion?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann ich jetzt auch nicht sagen auf was die da genau raus wollen, aber es wird auf jeden Fall wärme erzeugt. Zudem werden dabei auch Neutronen freigesetzt, die haben kinetische Energie. Strahlungsenergie in Form von elektromagnetischer Strahlung tritt dabei auch auf (Licht, Infrarot, UV).

In einem Reaktor kann es durch schnelle Neutronen oder Elektronen auch durchaus zur Freisetzung von Röntgenbremsstrahlung kommen.

Die Wände des Reaktors werden durch die Neutronen auch noch Radioaktiv (Neutronenaktivierung).

In der Sonne oder in Sternen generell wird dadurch auch ein Gegendruck aufgebaut, der gegen die Gravitation wirkt und verhindert dass der Stern kollabiert, kann man auch durchaus als Potenzielle Energie bezeichnen.

Das sind Momentan aber alle die mir einfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wechselfreund
13.03.2016, 19:32

durch schnelle Neutronen oder Elektronen auch durchaus zur Freisetzung von Röntgenbremsstrahlung kommen.

Neutronen, die Bremsstrahlung erzeugen??????????????

2

Vielleicht verschiedene Arten von elektromagnetischen Strahlen, alpha, betha, gamma, Licht, UV; IR; radio, etc.?

oder vielleicht spielt die schwache Kraft auch schon eine Rolle?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?