Energie von 1kg helium durch einsteinsche Formel berechnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

E=m*c^2
E: gesucht
m=1kg
c= 299 792 458 m/s (Konstante)
E=1*c^2= siehe Foto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn die genaue Aufgabenstellung? Irgendeine Masse  komplett in Energie umzurechnen ist simpel bis sinnlos (9. Klasse & Aushilfslehrer?) 

Oder meinst Du die Energie die bei der Heliumenstehung durch  Kernfusion frei wird (wie in unserer Sonne)? z.B. : https://de.wikipedia.org/wiki/Proton-Proton-Reaktion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von segler1968
11.10.2016, 09:31

Ganz sinnlos wäre es nicht, weil es doch ziemlich erstaunlich ist, wie viel Energie darin enthalten ist - auch, wenn man sie so nicht nutzen kann

0

Was möchtest Du wissen?