Frage von freiwildfan1, 26

Ene frage zur Übernahme?

Gute Tag, Ich wollte einmal nachfragen, wie es rechtlich aussieht, wenn ein Auszubildender seine Abschluss Prüfung gemacht hat, den Tag danach arbeiten kommt, aufgrund dessen, dass er keinerlei Infos hat, und ihm dann ein zeitlich befristeten Vertrag angeboten wird. Hat er dann quasi auch dass recht zu sagen, dass er unbefristet übernommen werden muss, oder wie sieht dass genau aus.

Antwort
von herja, 18

Hi,

nein, weil nach der Prüfung der Ausbildungsvertrag beendet ist, muss man über einen neuen Vertrag verhandeln.

Es kann also gut sein, dass der Betrieb den fertig ausgebildeten Mitarbeiter nicht übernimmt!

Kommentar von lenzing42 ,

.............oder ihm für die Übergangszeit, bis er eine neue Arbeitsstelle hat, ein befristetes Arbeitsverhältnis anbietet.

Antwort
von sternstefan, 14

Das Ausbildungsverhältnis endet nicht am Tag der Prüfung, sondern am Tag der Bekanntgabe der Ergebnisse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten