Frage von Hulkschnitzl, 148

Enduro für bikeparks?

Hallo Liebe Community, ;)
ich habe mir gestern ( Samstag ) ein neues Bike gekauft, welches aber zur Zeit noch zusammengebaut wird. ( bild vom bike unten eingeblendet ). Es ist im Prinzip ein Enduro, fordere Federgabel mit 160mm, und ein fully.
Jtz stellt sich die Frage ob ich das für Bikepars ~ Downhillen verwenden kann, vorwiegend für s jumpen?
Danke im Vorraus für eure ( guten! ) antworten ;D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Fully, Hardtail, ..., 105

Je nach Komponenten ist es bedingt im Bikepark einsetzbar, aber zu viel darfst du dem Bike nicht zumuten. Die ganz großen Schanzen sind da nicht drin, wenn du dich und dein Enduro heile lassen willst.

Im Bikepark fährt man eigentlich mit Freeridern (180 mm Federweg) oder am besten mit einem Downhiller (200 mm Federweg). Die halten fast alles aus.

Wenn du im Bikepark fahren willst, frage ich mich, weshalb du dir ein Enduro kaufst.

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern

Antwort
von TightLP, 81

Wenn dein Dämpfer min. 140mm hat; dein Rahmen nicht aus Styropor ist und deine Bremsen was taugen dann.... Ja. Aber wäre interessant welches Bike das ist.

Antwort
von Googler, 102

Ein Bild sehe ich nicht. Wie viel mm hat dein Dämpfer? Und was hast du überhaupt für Komponenten? ^^ 
Moment mal, im Prinzip ist es ein Enduru??? mit Dämpfer?? ^^

Gruß, 

Kommentar von Hulkschnitzl ,

Ja hab ich vergessen ^^ ;( ich mach nochmal nen neuen Eintrag

Antwort
von FreeRider2, 72

Welches Bike ist den jetzt genau?

Antwort
von FreeRider2, 76

Sag mir mal welches Fahrwerk du hast, also Gabel und Dämpfer....

Kommentar von FreeRider2 ,

Sag mir einfach mal am Besten welches Bike du fährst.

Antwort
von NiklasRi, 76

Ich sehe ehrlich gesagt keine Bild 

Kommentar von Hulkschnitzl ,

Oh sry ja warte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community