Frage von Samstag12, 567

Enduro / Supermoto Lenkerendspiegel falsch anbringen?

In den Kommentaren des Videos von dem ich das Bild gemacht habe wurde bereits gesagt, dass die Spiegle so nicht legal (E-Nummer haben die Spiegel nicht, soweit ich weiß) sind.

Da mir diese Variante sehr gefällt, würde es mich aber sehr interessieren, was denn passieren würde, wenn ich so von der Polizei aufgehalten werden würde.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Effigies, Community-Experte für Enduro, 414

Bußgeldkatalog 356000 Sie führten das Fahrzeug, dessen Rückspiegel fehlte/nicht den Vorschriften entsprach. 15€

Das seltsame ist nur daß in den Vorschriften zu den Spiegeln Anzahl und Größe/Form genau definiert wird, da steht auch er muß  verstellbar sein. Aber zur Position steht nur da einer rechts, einer links.

Irgendwie hat bei der Formulierung des Gesetzes wohl keiner gedacht,  daß jemand so blöd sein könnte die Spiegel so ans Mopped zu schrauben, daß man darin nix sieht.

Allerdings wirst du mit der Anbauweise 100% Ärger bekommen. selbst wenn du die Polizei überzeugen kannst, daß der Spiegel so gegen keine Vorschrift verstößt, werden die dir einfach hinterher fahren und dich beim ersten Spurwechsel mit Behinderung/Gefährdung raus winken.  

Antwort
von larry2010, 350

es erlischt die betriebserlaubnis. heisst spiegel bamontieren udn maschine nach hause schieben

Kommentar von Effigies ,

Warum, sollte die BE erlöschen ?

Und warum sollte einer so blöde sein sein Mopped zu schieben ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community