Frage von Jxnnes, 32

Endstufe an Autobatterie?

Moin,
Ich würde mir gerne einen Bollerwagen für Vatertag bauen. So nun Anlage und Endstufe weiß ich schon alles, nur die Endstufe hat einen 12V DC Anschluss wie bekomme ich dies an der Batterie angeschlossen? Würde es mit diesen Kabel gehen?

https://m.reichelt.de/Hohlstecker/HS-AK-25/3/index.html?ACTION=3&GROUPID=748...

Antwort
von Thorsten667, 15

Man kann viele Fehler beim theoretischen "Planen" einer solchen Anlage machen.

Wenn du schon auf dieses Hohlstecker-Kabel verlinkst wäre es auch schön zu wissen worum es da genau geht. Über die Buchse darf nämlich nur ein bestimmter Strom laufen was nicht gerade auf eine starke Endstufe hindeutet.

Wenn du noch in der Theorie bist könnte man was zu deinem Konzept oder Überlegungen sagen bevor du da vielleicht auf dem Holzweg bist ;-)

Kommentar von Jxnnes ,

Moin und erstmal Danke für deine Antwort👍🏼 an dieser Endstufe https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01ET7Z2WK/ref=mp_s_a_1_14?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1471866429&sr=8-14&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=endstufe

Würde ich dann einen subwoofer und 2 LS anschließen wollen.

Kommentar von Thorsten667 ,

OK - ich kenne mich ein wenig mit tripath- und TDA Verstärkern aus und habe selbst schon welche aus China bezogen.

Mit diesem "lowest Budget" Angebot komme ich allerdings nicht so klar - denn ich würde schon wissen wollen was ich da kaufe.

Daß da keine 300W RMS rauskommen dürfte klar sein - aber es gibt da einfach zu wenig Informationen - welche Leistung mit welchen Verzerrungen an welcher Impedanz bei wie viel Stromaufnahme? Was sorgt da überhaupt für die Verstärkung?

Ersichtlich ist auch nur die äußere Verarbeitung - und die wäre für mich schon nichts - aber gut - das Gerät kostet ja auch nix.

Ist keine "wehtuende Investition" die man uU in den Sand setzt - Versuch macht klug - vielleicht passt es ja zu den geplanten Speakern und den Einsatzbereich.

Zurück zu dem Anschluss:

Verstärkerseitig würde ich da eher sowas nehmen:

https://img.conrad.de/medias/global/ce/7000_7999/7300/7350/7358/735808_LB_00_FB....

Da kann man auch Querschnitte von 1,5qmm verschrauben.

An der Batterie muss man dann schauen wie man es befestigt - dafür gibt´s dann auch die passende Polklemme.

Kommentar von Jxnnes ,

Danke für die ausführliche Antwort, kannst du mir den Adapter mal verlinken?

Antwort
von Schedixx, 23

Das kabel kann nur 3ampere ab aber wenn der Stecker passt könnte das gehen.

Kommentar von Jxnnes ,

Also müsste das Kabel so viel abkönnen wie von der Batterie kommt? Und wie machen andere es geht es nur mit solch ein Kabel? Weil die finde ich nicht sehr oft.
Danke schonmal für deine Antwort👍🏼

Kommentar von Schedixx ,

das kabel muss soviel ab können wie die Anlage haben will und die enden kannst du einfach mit Kabelbindern an die Kontakte machen.

Kommentar von Thorsten667 ,

Zur Stromaufnahme steht leider gar nix bei dem Angebot - und ja, es fliesst soviel wie der Verstärker haben möchte.

Beim verlinkten Kabel ist der Querschnitt gering und somit auch die zulässige Stromstärke wie Schedixx ja schon richtig bemerkt hat.

Eine bessere Lösung hab ich gerade in einem Kommentar unter meiner Antwort gepostet ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten